Umfrage: wof
f
[Zeige Ergebnisse]
 
Antwort schreiben 
wofür würdet ihr euch von eurem haustier trennen?

bouncing bastard Offline
Gentleman
*****

@gammel
Beiträge: 871
Registriert seit: 26.05.2009
Beitrag #1
wofür würdet ihr euch von eurem haustier trennen?
wenn man ein haustier aufnimmt übernimmt man die verantwortung für leben und gesundheit dieses lebenden wesens. aber niemand kann behaupten das er sich niemals trennen würde, aber wann?
was ist euch euer haustier wert?

Wer lautstark behauptet dagegen zu sein ist "in"!
Wer diese widerum kritisiert macht die Mode von morgen.
Morgen......... Morgen werde ich wieder für den Frieden sein!
23.11.2010 15:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Henkersbraut Offline
Flauschkönigin
*****

Summertime Sadness
Beiträge: 2.351
Registriert seit: 12.06.2009
Beitrag #2
Re: wofür würdet ihr euch von eurem haustier trennen?
Generell würde ich natürlich sagen, dass ich mich unter keinen Umständen, niemals von meinen geliebten Katzen trennen würde. Nicht wenn es sich irgendwie vermeiden ließe.
Wenn ich für meine Katzen umziehen müsste, würde ich es tun. Oder wenn ich auf einmal eine Allergie bekäme, und ständig Medikamente nehmen müsste, würde ich das wahrscheinlich trotzdem in Kauf nehmen. Was bringt mir meine Gesundheit, wenn ich ohne meine Süßen todunglücklich bin?
Anders wäre es wohl, wenn es zum Wohl des Tieres wäre. Passt zwar nicht ganz in die Kategorie Haustier, aber so als Beispiel: Wir hatten in unserem Reitstall früher mal eine Pferdedame, die bekam eine Allergie oder Unverträglichkeit gegen Heu. Das beste für sie war, sie nach Borkum zu verkaufen, in einen anderen Stall, wegen der reineren Luft. Das war für alle sehr schmerzhaft, aber es war halt das Beste für das Tier. In diesem Fall sollte man seine Gefühle der Gesundheit des Tieres unterordnen.
Aber rein aus Bequemlichkeit meine Tiere weggeben? Niemals, das könnte ich nicht. Man gibt doch auch nicht gleich sein Kind zur Adoption frei, nur weil zB die Wohnung mit den Jahren zu klein wird und man sich eventuell was anderes suchen müsste, damit man mehr Platz für das Kind hat. Und meine Tiere sind für mich das, was für andere Leute vielleicht Kinder sind.
Ich habe die Verantwortung für sie und die Pflicht, mich zu kümmern.
Und wenn man dazu zu bequem wird und nichtmal ein kleines Opfer zu bringen bereit ist, ist man sowieso nicht für ein lebendes Wesen geeignet. Dafür muss man auch mal schwere Entscheidungen treffen können.
Verantwortung fängt beim täglichen Füttern an und hört beim zB Einschläfern aus.

Aber weggeben? Nur im letzten Notfall eine echte Option.

~*I want to believe*~
23.11.2010 16:11
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

violet Offline
Böser Goth
****


Beiträge: 599
Registriert seit: 10.08.2009
Beitrag #3
Re: wofür würdet ihr euch von eurem haustier trennen?
würd ich so beantworten, wie henkersbraut.

ich habe auch bei meinem letzten vorstellungsgespräch klar gemacht: wenn der job und die wohnsituation noch so toll sind, ohne tiere würde ich nicht umziehen. dann verzichte ich.
23.11.2010 16:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Avanagor
Gast


 
Beitrag #4
Re: wofür würdet ihr euch von eurem haustier trennen?
Wohnungssituation: Es sollte hinreichend bekannt sein, dass es in Oldenburg - aber auch andernorts - derzeit erhebliche Wohnungsdefizite gibt. Die Nachfrage am Wohnungsmarkt ist im Moment fast doppelt so hoch wie das Angebot.

Wenn ich nun - wie im aktuellen Fall - von meinem Vermieter die Pistole auf die Brust gesetzt bekommen würde und keinerlei Kompromisse zugelassen werden, würde ich mir auch überlegen, ob ich mein Dach über dem Kopf für ein Tier aufs Spiel setze. Was bringt mir das tollste Tier, wenn es dann mit mir unter einer Brücke schlafen muss? Das ist für mich dann ebenso wenig zum Wohle des Tieres.
23.11.2010 16:24
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

violet Offline
Böser Goth
****


Beiträge: 599
Registriert seit: 10.08.2009
Beitrag #5
Re: wofür würdet ihr euch von eurem haustier trennen?
dass die wohnungssituation in oldenburg so knapp ist, war mir bisher nicht bekannt. aber ich bin in den letzten 2 jahren auch nur 2 mal umgezogen ...

da du den gegebenen fall ja selbst schon angesprochen hast: es ist kein skandal für ein tier einen ausweg zu suchen, wenn man die pistole an der brust hat. aber durchaus, wenn man bedenkt, dass das tier erst vor 8 monaten aus dem heim genommen und seit der zeit gut herumgereicht wurde.
ich bin mir sicher, jeder der beteiligten wird einen guten grund vorbringen können, warum das so geschehen ist und dennoch: es muss nicht jeder zuschauer zustimmend nicken.
23.11.2010 16:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #6
Re: wofür würdet ihr euch von eurem haustier trennen?
Jetzt mal ehrlich, was soll das hier?? Dieser Thread ist ein Seitenhieb auf den Thread vom Prince und kippt Öl ins Feuer.

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
23.11.2010 16:53
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Henkersbraut Offline
Flauschkönigin
*****

Summertime Sadness
Beiträge: 2.351
Registriert seit: 12.06.2009
Beitrag #7
Re: wofür würdet ihr euch von eurem haustier trennen?
(23.11.2010 16:24)Avanagor link schrieb:Wohnungssituation: Es sollte hinreichend bekannt sein, dass es in Oldenburg - aber auch andernorts - derzeit erhebliche Wohnungsdefizite gibt. Die Nachfrage am Wohnungsmarkt ist im Moment fast doppelt so hoch wie das Angebot.

Wenn ich nun - wie im aktuellen Fall - von meinem Vermieter die Pistole auf die Brust gesetzt bekommen würde und keinerlei Kompromisse zugelassen werden, würde ich mir auch überlegen, ob ich mein Dach über dem Kopf für ein Tier aufs Spiel setze. Was bringt mir das tollste Tier, wenn es dann mit mir unter einer Brücke schlafen muss? Das ist für mich dann ebenso wenig zum Wohle des Tieres.

Das ist schon klar, Obdachlosigkeit würde ich auch nicht in Kauf nehmen. *g*
Wenn es garnicht anders geht würde ich versuchen, das Tier vorübergehend bei anderen Leuten unterzubringen, mir möglichst schnell eine passende Wohnung suchen und dann mit dem Tier zusammen in diese angemessene Wohnung ziehen. Und mich vorher absichern dass Haustiere dort definitiv erlaubt sind.
Mag zwar ein relativ großer Aufwand sein, aber meine Tiere sind für mich wie Kinder/Geschwister, also würd ich das definitiv machen. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.

~*I want to believe*~
23.11.2010 16:55
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Angel Eyes
Gast


 
Beitrag #8
Re: wofür würdet ihr euch von eurem haustier trennen?
(23.11.2010 16:53)Moon_light link schrieb:Jetzt mal ehrlich, was soll das hier?? Dieser Thread ist ein Seitenhieb auf den Thread vom Prince und kippt Öl ins Feuer.

Dankeschön!!!!!!!!
Endlich mal jemand der das Checkt!!!
Außerdem ist das was wir machen nämlich den Aufruf besser, als würden wir wie so manch anderer
Sie einfach irgendwo aussetzen! (Was Ihr schon mal widerfahren ist)

Aber es ist ja immer leichter über andere zu reden und Thesen aufzustellen wie man es besser machen kann aber steckt selber in der Situation!
23.11.2010 16:58
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #9
Re: wofür würdet ihr euch von eurem haustier trennen?
(23.11.2010 16:58)Angel Eyes link schrieb:[quote author=Moon_light link=topic=1313.msg28983#msg28983 date=1290524013]
Jetzt mal ehrlich, was soll das hier?? Dieser Thread ist ein Seitenhieb auf den Thread vom Prince und kippt Öl ins Feuer.

Dankeschön!!!!!!!!
Endlich mal jemand der das Checkt!!!
Außerdem ist das was wir machen nämlich den Aufruf besser, als würden wir wie so manch anderer
Sie einfach irgendwo aussetzen! (Was Ihr schon mal widerfahren ist)

Aber es ist ja immer leichter über andere zu reden und Thesen aufzustellen wie man es besser machen kann aber steckt selber in der Situation!
[/quote]

Ich gucke mir das hier eine Weile an, sollte es ausarten mache ich das hier dicht.
Geht gar nicht.  Roll Eyes Kindergarten....

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
23.11.2010 17:02
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Angel Eyes
Gast


 
Beitrag #10
Re: wofür würdet ihr euch von eurem haustier trennen?
ja, das hat Avanagor auch zu mir gesagt hatte ihn angerufen!
23.11.2010 17:04
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Neues aus der Galerie



Schwarzer Norden
auf Facebook


Du willst wissen welchen deiner Freunde Schwarzer Norden gefällt?
um Facebook den Zugriff auf deine Daten
zu erlauben und zusätzliche Features zu nutzen.