Antwort schreiben 
Unheilig, 10.04.2010, Hamburg, DOCKS

oceanborn_girl Offline
Gothic doesn´t exist
*****

nulla vita sine musica
Beiträge: 3.997
Registriert seit: 15.05.2009
Beitrag #1
Unheilig, 10.04.2010, Hamburg, DOCKS
Passend zur Tour geben sich Unheilig wieder die Ehre und spielen anlässlich der "Große Freiheit"- Tour in der Großen Freiheit in Hamburg.  Smiley

[Bild: UH%20Grosse%20Freiheit%202010%20Tour%20b.gif]


Ich werd mich demnächst um meine Karte kümmern. Das erste Konzert musste schon aufgrund der enormen Nachfrage in eine größere Halle verlegt werden.

www.unheilig.com

Edit: Support sind Zeromancer.

"Wenn es darum geht, Musik zu genießen, dann ist es immer das Lied das zählt, nicht das Genre." T.H.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.04.2010 20:57 von oceanborn_girl.)
03.10.2009 22:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

archie Offline
Debug Unit
*****

cabellera contra cabellera
Beiträge: 3.824
Registriert seit: 29.05.2009
Beitrag #2
Re: Unheilig, 10.04.2010, Hamburg, Große Freiheit
HAHAAAA LOL wie geil ... genau auf meinem BDay Tongue

Manche Menschen sind kompliziert, aber ich bin NP-Vollständig.
Der der ohne Promille ist werfe das erste Glas!
I'm an orange, that's a key, there's an emo clown on tv
If you aren't rememberd, then you never existed.
You've got to enjoy life. Or you'll end up wastin it
Mess with the best and die like the rest
03.10.2009 23:06
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #3
Re: Unheilig, 10.04.2010, Hamburg, Große Freiheit
(03.10.2009 22:43)oceanborn_girl link schrieb:Passend zur Tour geben sich Unheilig wieder die Ehre und spielen anlässlich der \"Große Freiheit\"- Tour in der Großen Freiheit in Hamburg.  Smiley

[Bild: UH%20Grosse%20Freiheit%202010%20Tour%20b.gif]


Ich werd mich demnächst um meine Karte kümmern. Das erste Konzert musste schon aufgrund der enormen Nachfrage in eine größere Halle verlegt werden.

www.unheilig.com

Hätte schon Bock. Mal gucken ob sich das machen lässt.

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
04.10.2009 02:00
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

oceanborn_girl Offline
Gothic doesn´t exist
*****

nulla vita sine musica
Beiträge: 3.997
Registriert seit: 15.05.2009
Beitrag #4
Re: Unheilig, 10.04.2010, Hamburg, Große Freiheit
Da genau einen Tag vorher Kamelot auch in Hamburg spielen, wollte ich mir eine Übernachtungsmöglichkeit in HH suchen. Das wäre mal ein geiles WE  Smiley

"Wenn es darum geht, Musik zu genießen, dann ist es immer das Lied das zählt, nicht das Genre." T.H.
04.10.2009 14:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #5
Re: Unheilig, 10.04.2010, Hamburg, Große Freiheit
So kurze Nachlese. Es war ein geiles Unheilig Konzert. Er hat wie immer die Leute bewegt und sich auf der Bühen merh als verausgabt und eien starke Leistung geboten. Sie haben jetzt ein großes Bühnenbild, angepasst an das Grosse Freiheit Cover und dadurch auch eien optische Präsenz auf den Konzerten.
Leider werden, wie ich es mir schon gedacht habe, die Autogrammstunden vor und nach den Konzerten ausfallen. Ganz ehrlich, ich stehe nach wie vor hinter der Band, aber das ist für Fans der ersten Stunde ein bitterer Beigeschmack. Das gehörte zu einem Unheilig Konzert immer dazu. Ansonsten war es wie gesagt sehr gut. Die Setlist war etwas zu einseitig auf Grosse Freiheit angelehnt, es wurde zu wenig altes gespielt.

Desweiteren müssen wir uns wohl daran gewönnen, mehr als fragwürdige Gestalten auf UH Konzerten anzutreffen...Sad

Ansonsten Top Smiley

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
11.04.2010 17:11
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

archie Offline
Debug Unit
*****

cabellera contra cabellera
Beiträge: 3.824
Registriert seit: 29.05.2009
Beitrag #6
Re: Unheilig, 10.04.2010, Hamburg, Große Freiheit
(11.04.2010 17:11)Moon_light link schrieb:Leider werden, wie ich es mir schon gedacht habe, die Autogrammstunden vor und nach den Konzerten ausfallen. Ganz ehrlich, ich stehe nach wie vor hinter der Band, aber das ist für Fans der ersten Stunde ein bitterer Beigeschmack. Das gehörte zu einem Unheilig Konzert immer dazu.

das ist natürlich schade ....
(11.04.2010 17:11)Moon_light link schrieb:Desweiteren müssen wir uns wohl daran gewönnen, mehr als fragwürdige Gestalten auf UH Konzerten anzutreffen...Sad

was denn für gestalten? ^^

Manche Menschen sind kompliziert, aber ich bin NP-Vollständig.
Der der ohne Promille ist werfe das erste Glas!
I'm an orange, that's a key, there's an emo clown on tv
If you aren't rememberd, then you never existed.
You've got to enjoy life. Or you'll end up wastin it
Mess with the best and die like the rest
11.04.2010 17:15
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

oceanborn_girl Offline
Gothic doesn´t exist
*****

nulla vita sine musica
Beiträge: 3.997
Registriert seit: 15.05.2009
Beitrag #7
Re: Unheilig, 10.04.2010, Hamburg, Große Freiheit
So, ich versuche mal meine Gedanken dazu aufzudröseln. Ich habe allgemein sehr gemischte Gefühle von diesem Konzert.

Zeromancer


Hab ich gestern zum ersten Mal gesehen und ich fands super.  Smiley Tolle Musik, hat gerockt und was fürs Auge.  Grin

Diary of Dreams

Wie immer toll. Live rockt die Band viel mehr als auf CD. Auf CD hört sich alles sehr ruhig an, aber live gehen die echt gut ab.  Smiley
Sie hatten ein schönes Set und live stehen auch mehr als 3 Leute auf der Bühne.  Wink Leider war "The Wedding" nicht dabei.  Sad

Unheilig

Es war wie immer ein saugeiles Konzert. Vom Set her war es mir auch zu viel Neues. Ich habe "Sage Ja" vermisst und allgemein hab es eher wenig ältere Sachen.
Unheilig haben ein neues Bühnenbild, welches aus einem Schiffsbug, welcher auf dem Cover von Große Freiheit zu sehen ist und neuen Kerzenhaltern besteht. Das Schiff ist von hinten begehbar, sodass der Graf auch auf seinem Schiff stehen kann. Smiley Über dem Bug ist eine große Videoleinwand, auf der während der Songs Kurzfilme gezeigt werden und die Songtexte eingeblendet werden, aber hauptsächlich ist es eben eine Liveübertragung, damit alle sehen können was auf der Bühne passiert. . Die Kerzenhalter stehen links und rechts vom Schiff und eher vorne am Rand. Von vorne sieht es so aus, als ob die Kerzen das Schiff einrahmen. Sieht sehr hübsch aus.
Der Graf hat mal wieder alles gegeben und ist über die Bühne gefegt wie eh und je.
Bei "Große Freiheit" haben sie einen Kurzfilm über Hamburg gezeigt mit allen berühmten Orten, der Großen Freiheit und natürlich dem Veranstalungsort. Das war ein besonders schönes Geschenk ans Publikum, wie ich fand.  Smiley
Nach dem Lied hat der Graf dem Publikum gedankt, denn in Hamburg ist die Idee zu "Große Freiheit" entstanden und ohne die Fans würde es dieses Album nicht geben. Er meinte, er hat es nicht erwarten können den Song "Große Freiheit" endlich in Hamburg live spielen zu können.


Alles in allem war es ein sehr schönes Konzert, wenn da nicht mehrere negative Faktoren gewesen wären:

- Der Laden war zu voll! Der Veranstalter hätte weniger Karten verkaufen müssen und meinetwegen noch 20 Zusatzshows machen sollen, damt alle Unheilig sehen können. Es war mir zu voll und es war extrem warm.

- Die Autogramm- Stunde ist ausgefallen. Das wurde (wie ich HEUTE gesehen habe) einen Tag vorm Konzert im Internet bekannt gegeben. http://www.unheilig.com/unheilig.html#/neues
Toll, ich hab das nicht gesehen und schleppte meinen Kram mit zum Unterschreiben. Hätte ich das eher gewusst, hätte ich den Mist zu Hause gelassen!  Sad
Das hätte man sich im Vorfeld doch wohl schon eher denken können, dass es unmöglich ist, allen ein Autogramm zugeben, dann kann man sowas auch gleich lassen und es nicht auch noch großartig ankündigen.

-Ich persönlich fand, dass Zusammensetzung des Publikums sehr nervig war. Zumindest die Ecke wo wir waren. Links von mir hatte ich 2 alte Schabracken, die jeweils mit ihren Töchtern da waren. Und die waren NUR wegen Unheilig da und die haben nicht ihre Töchter begleitet, sondern die Töchter ihre Mütter!  Lips Sealed Die waren sowas von extrem nervig, weil die sich ständig beschwert haben, dass die Leute so gedrängelt haben oder wenn jemand vorbei wollte zum Klo oder zum Tresen. Bei Zeromancer und Diary of Dreams nur fragende Gesichte rund nervige Kommentare, ob die denn bald fertig wären.  Angry

Vor mir standen 2 Gorillas der Gattung 2 Meter x 1 Meter. Spätestens da wusste ich, dass die Neanderthaler doch noch nicht ausgestorben sind! -.-
Diese beiden Idioten waren meiner Meinung nach kein Stück in dem Laden, weil sie das Konzert sehen wollte, sondern nur weil sie ihre Freundin begleitet bzw "beschützt" haben. Die standen da wie 2 Felsblöcke und haben sich kein Stück bewegt und haben auch keine Leute durch- bzw vorgelassen und haben auch sonst keine Regung gezeigt, höchstens mal ein Anstandsklatschen. Ich konnte so grade zwischen den beiden durchgucken, ich glaub ansonsten hätte ich mich noch mit denen angelegt!  Angry Die haben jeden zusammengeschissen, der sie auch nur gestreift oder ausversehen angerempelt hat.
Hallo?! Wenn ich nicht will, dass ich angerempelt werde, dann geh ich nicht aufs Konzert.  Angry

Insgesamt bestand das Publikum aus Nicht-Szene- Fans und Gruftie-Fans. Leider ist das Nicht-Szene Publikum zu den Vorbands überhaupt nicht abgegangen. Im Gegenteil, die standen da rum wie die Ölgötzen und haben die Bands angeguckt, als hätten die sonst was für Krankheiten. -.- Und warum? Weil sie sie nicht kannnten. Und Zeromancer und Diary of Dreams sind nun wirklich eine unbekannten Größen der Szenen! Sehr schade! Mich hat das irgendwie genervt.
Man kennst die Band, geht da voll ab und um dich umzu bleiben alle stocksteif stehen -.-

- die Videoleinwand war gut und schön, als sie die Texte eingeblendet haben, hat das mehr an eine Karaoke als alles andere erinnert. Ich brauch sowas nicht, ich kann die Texte auch so.
Negativer Nebeneffekt: Alle haben die Songs lauthals mitgegröhlt. Ob sie singen konnten oder nicht >.< Was dann zur Folge hatte, dass der Soundmensch voll aufgedreht hat, sodass man den Grafen und nicht die Leute verstehen konnte. Somit war es teilweise viel zu laut, was besonders bei "Geboren um zu leben" hörbar war. Schade.

Ich weiß nicht, für ein Konzert sind mir das zu viele negative Punkte...Ich hoffe, dass dieser Hype eine große Welle ist, die schnell wieder abebbt. Früher waren die Unheilig-Konzerte familiärer und gemütlicher. Das ist aber wohl erst mal passé.
Entweder man gewöhnt sich dran oder man geht nicht mehr hin. Ich für meinen Teil werd mir in Zukunft nochmal überlegen, ob Ich aufs Konzert gehe.


JM2S

"Wenn es darum geht, Musik zu genießen, dann ist es immer das Lied das zählt, nicht das Genre." T.H.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.04.2010 20:56 von oceanborn_girl.)
11.04.2010 20:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  UNHEILIG - Grosse Freiheit II - Die Jubiläumstour, 04.12.2010 Bremen - Arena ! bishop 17 4.245 06.12.2010 22:33
Letzter Beitrag: oceanborn_girl
  Hocico am 13.11.2010 in der Markthalle/Hamburg Henkersbraut 6 802 15.11.2010 01:20
Letzter Beitrag: Schattenlaeufer
  Eisbrecher 19.09.2010 Hamburg, Docks oceanborn_girl 16 1.681 23.09.2010 21:17
Letzter Beitrag: archie



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Neues aus der Galerie



Schwarzer Norden
auf Facebook


Du willst wissen welchen deiner Freunde Schwarzer Norden gefällt?
um Facebook den Zugriff auf deine Daten
zu erlauben und zusätzliche Features zu nutzen.