Antwort schreiben 
Ubuntu 10.04 LTS -> XP von externer HDD booten?

AkaiTenshi Offline
a'tenshi'n, please!
****

Knipserella
Beiträge: 278
Registriert seit: 16.05.2009
Beitrag #1
Question Ubuntu 10.04 LTS -> XP von externer HDD booten?
Hallo Smiley
auf meinem aktuellen Notebook (Lenovo 3000 N200) habe ich Ubuntu 10.04 LTS (Lucid Lynx) installiert und nun hat's mich "endlich" erwischt: ich hab Hardware geschossen, für die es keinerlei Unterstützung für Linux-Betriebssysteme gibt -.-"

Ich besitze allerdings noch eine externe Festplatte, die mal in meinem alten Notebook als "interne" eingebaut war und auf dieser Festplatte is XP installiert.

Gibt es irgendeine Möglichkeit, dass ich quasi die interne Festplatte meines jetzigen Notebooks "überspringe" und XP von der Externen booten kann?

im BIOS konnte ich grad nur wählen zwischen meinem DVD-Laufwerk, der internen Festplatte und "PCI LAN MDA Slot 0600", was auch immer das sein mag ._.


hilfe? Embarrassed

Die toten Tage dauern immer viel zu lang
und Gossenkinder brauchen Glück!

Foto-Flederratte
- analoge Ausbrüche aus digitalen Delirien

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.07.2011 22:02 von AkaiTenshi.)
28.07.2011 22:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

locid
Gast


 
Beitrag #2
RE: Ubuntu 10.04 LTS -> XP von externer HDD booten?
SChwer zu sagen. Ist USB Legacy oder wie das heißt aktiviert? Sonst findet der evt so früh noch keine USB Platten. Unddann guck mal ob du beim booten mit F12 oder ähnliches das bootmenu auswählen kannst wo er was findet.

Eine andere Möglichkeit wäre das im Linux Bootlooder einzutragen. Aber was du dem da genau sagen musst kann ich dir auch leider nicht sagen.

Alternativ: Schieß die Hardware auf den Mond Cheesy
28.07.2011 22:06
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Kashimo Offline
Schmusetiger
****

<(")
Beiträge: 419
Registriert seit: 18.02.2010
Beitrag #3
RE: Ubuntu 10.04 LTS -> XP von externer HDD booten?
Es kann sein, das dein BIOS nach einem Update die möglichkeit bietet USB-Festplatten zu lesen und zu booten.

Ubuntu bietet dir auch die Möglichkeit neben einem Windows laufen zu können. Also Dualboot anzubieten. Vllt installierst du ein neues Windows. Vllt mit dem Serial-Key der externen Festplatte?
Probleme entstehen bei der Installation von Windows nach einer Ubuntu installation. Problemlösung wäre da alles Platt machen, dann Windwos drauf, dann Ubtuntu drauf. Wäre eher die "Schrotflinten" Methode.

Noch eine Idee dazu wäre sowas wie "Cab-extract" und Windows Treiber auf Ubtunu installieren. *anmerk*.

MfG
Kashi

Kompromiss zwischen Stur und mit dem Kopf durch die Wand
Und du ziehst die Lederjacke nie wieder aus
Chaotisch, aber mit Liebe

[Bild: img.php]
02.08.2011 13:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

AkaiTenshi Offline
a'tenshi'n, please!
****

Knipserella
Beiträge: 278
Registriert seit: 16.05.2009
Beitrag #4
RE: Ubuntu 10.04 LTS -> XP von externer HDD booten?
hardware auf den mond zu schießen wär definitiv die stressfreieste variante -.-" ich bin jedenfalls restlos mit meinem latein am ende *g*
mal der reihe nach:

legacy is aktiviert

bios update war ein plan, geht aber nicht, da ich laut lenovo-website das aktuellste für meinen laptop habe (die version is allerdings auch schon wieder von 2009, die support-seite für mein modell wurde jedoch anfang 2011 aktualisiert,also glaub ich das einfach mal so..)
btw: ich hab beim recherchieren gesehen,dass einige leute wohl ohne probleme mit ihrem notebook gleichen modells von USB booten können o.O ich versteh das nich...

'n "richtiges" Dual-Boot war ebenfalls in Planung, hatte den rechner auch schon geplättet, musste ich dann allerdings verwerfen, da das Lenovo die OEM-XP-CD des alten notebooks (-> die cd zur externen HDD quasi) nicht annimmt (is halt sone typische recovery-cd, die allerdings auch schonmal auf nem normalen desktop-pc funktioniert hat... wenn ich die in den Lenovo einlege, bekomme ich die fehlermeldung, dass es unerwarteterweise nix zum recovern gibt *g*)

jetzt sitz ich hier mit meinem talent und hab erstmal ein jungfräuliches ubuntu 11.04 drauf, damit überhaupt erstmal wieder irgendwas da is *g* es nervt so... alles was ich will, ist meine negative scannen zu können und mein grafiktablett MIT druckempfindlichkeit zu nutzen Roll Eyes

Die toten Tage dauern immer viel zu lang
und Gossenkinder brauchen Glück!

Foto-Flederratte
- analoge Ausbrüche aus digitalen Delirien

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.08.2011 20:37 von AkaiTenshi.)
02.08.2011 20:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

locid
Gast


 
Beitrag #5
RE: Ubuntu 10.04 LTS -> XP von externer HDD booten?
Ich glaub wir haben das N100 oder N200 oder sowas ähnliches aus der Valuereihe auf der Arbeit rumstehen, ich guck morgen mal ins Bios und was der dazu sagt wenn man ne USB Platte drann hängt.
02.08.2011 22:14
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

AkaiTenshi Offline
a'tenshi'n, please!
****

Knipserella
Beiträge: 278
Registriert seit: 16.05.2009
Beitrag #6
RE: Ubuntu 10.04 LTS -> XP von externer HDD booten?
das wär lieb von dir Smiley

ich hab gestern abend mal ne VM unter Ubuntu installiert und versuche nun grade, darüber mein XP von der OEM-CD zu installieren und bis jetzt sieht das *verdammt* gut aus Shocked Cheesy
aber erstmal schauen, ob das mit den treibern und der hardware dann auch über die VM funktioniert... ich trau mich noch nicht, jetzt schon in begeisterungsstürme auszubrechen GrinGrin

Die toten Tage dauern immer viel zu lang
und Gossenkinder brauchen Glück!

Foto-Flederratte
- analoge Ausbrüche aus digitalen Delirien

03.08.2011 17:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

locid
Gast


 
Beitrag #7
RE: Ubuntu 10.04 LTS -> XP von externer HDD booten?
Naja da die VM eigentlich nicht weiß wo sie installiert ist es also eine Virtuele Maschine ist wird das warscheinlich nicht klappen, es sei denn es ist irgendwie per USB angeschlossen und der findet das weil die VM das "durchroutet".

Bin heute leider nicht dazu gekommen, habs aber ehrlich gesagt auch vergessen :/ Hoffe ich denk morgen drann.

Um was für ein Stückchen Hardware geht es denn eigentlich?
03.08.2011 21:48
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

AkaiTenshi Offline
a'tenshi'n, please!
****

Knipserella
Beiträge: 278
Registriert seit: 16.05.2009
Beitrag #8
RE: Ubuntu 10.04 LTS -> XP von externer HDD booten?
kaum zu glauben, aber: es läuft <3 ich bin so stolz, nach einer woche gefrickel läuft der sche*ß endlich :gut:

es geht um nen canon canoscan 4400F (scanner mit durchlichteinheit zum scannen von negativen) und um mein wacom grafiktablett, ersteres läuft unter linux garnich und letzteres nur eingeschränkt... für den scanner langt die VM-lösung, für nachbearbeitung mit dem tablett eher nicht... es sei denn, ich finde doch noch ne option, das VM-fenster auf bildschirmgröße zu bringen ^^

wenn du das mit den bios-einstellungen also trotzdem noch kurz für mich testen/nachgucken magst, wär das sehr lieb Smiley

Die toten Tage dauern immer viel zu lang
und Gossenkinder brauchen Glück!

Foto-Flederratte
- analoge Ausbrüche aus digitalen Delirien

03.08.2011 22:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

locid
Gast


 
Beitrag #9
RE: Ubuntu 10.04 LTS -> XP von externer HDD booten?
Das soltle gehen. Hatte das damals mittm Ubuntu auch. Ging sogar mit dem 3D Cube. 3 Seiten waren dann Linux Desktop und einer war Windows Desktop Cheesy Hatte das mit VMware gemacht. Die Bildschiurmauflösung eifnach mal auf die von Linux umstellen. Sollte eigentlich klappen, also theoretisch. bei m VM Ware musste man dann nur irgendwas drücken zum maximieren, habs aber nimmer im Kopf was es war.
03.08.2011 22:23
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Neues aus der Galerie



Schwarzer Norden
auf Facebook


Du willst wissen welchen deiner Freunde Schwarzer Norden gefällt?
um Facebook den Zugriff auf deine Daten
zu erlauben und zusätzliche Features zu nutzen.