Antwort schreiben 
Tunis/Discosterben

le-rav Offline
Böser Goth
****


Beiträge: 340
Registriert seit: 24.07.2009
Beitrag #41
RE: Tunis/Discosterben
(05.10.2012 20:12)Moon_light schrieb:  ich möchte hier nun keine Megadiskussion vom Zaun brechen, aber ich verstehe nicht wie z.B. eine große Masse an Menschen bei FB für das OGT zugesagt hat und nichtmal ein Bruchteil wirklich aufgekreuzt ist. Diejenigen heulen hinterher herum, das der Laden zu ist. Mir ist schon sehr oft aufgefallen das vorher ein "Dabei" angekündigt worden ist und dann am Abend kaum jemand da war.

Das ist noch ein anderes (interessantes) Thema, das ich schonmal hier angeschnitten habe. Ich werde nie verstehen wie man sich blindlings für eine Party anmelden kann, auf die man dann doch nicht geht. Es wäre ein Nichts, zumindest auf "Vielleicht" zu stellen oder gleich abzusagen, wenn man es nicht schafft. Dies wäre für jeden Organisator von Vorteil. Das ist wirklich keine gute Errungenschaft der sozialen Netzwerke.

"Alles in der menschlichten Kultur spielt sich unterhalb der Gürtellinie ab"
05.10.2012 22:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Missing Link Offline
Evil
*****

holla the woodfairy
Beiträge: 1.093
Registriert seit: 26.07.2009
Beitrag #42
RE: Tunis/Discosterben
Zitat:Das man nicht jedes WE den Laden voll haben kann, ist wohl klar, aber Partys wie das Seelenfuer sind planbar. Jedem dem es wirklich wichtig war hatte genug Zeit das SF zu planen.


Gibt Leute, in deren Leben es wichtigere Dinge gibt als Gruftieparties... wenn dein Arbeitgeber dich Sonntag morgen gegen 6 antreten lässt, sagste dann, "Nee sorry, da muss ich Party machen, um den Club zu unterstützen."? Oder wenn deine nahe Verwandtschaft heiratet / Geburtstag feiert / o.Ä.? Usw.

Zum Thema Facebook kann ich nur sagen: glaube keiner Statistik, die du nicht selbst verfälscht hast. Ich melde mich z.B. niemals für Parties an, selbst wenn ich 100%ig weiß, dass ich kommen werde, seitdem google facebook events crawlt.

Planet Earth is blue, and there is nothing I can do.
06.10.2012 00:54
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #43
RE: Tunis/Discosterben
(06.10.2012 00:54)Missing Link schrieb:  
Zitat:Das man nicht jedes WE den Laden voll haben kann, ist wohl klar, aber Partys wie das Seelenfuer sind planbar. Jedem dem es wirklich wichtig war hatte genug Zeit das SF zu planen.


Gibt Leute, in deren Leben es wichtigere Dinge gibt als Gruftieparties... wenn dein Arbeitgeber dich Sonntag morgen gegen 6 antreten lässt, sagste dann, "Nee sorry, da muss ich Party machen, um den Club zu unterstützen."? Oder wenn deine nahe Verwandtschaft heiratet / Geburtstag feiert / o.Ä.? Usw.

Zum Thema Facebook kann ich nur sagen: glaube keiner Statistik, die du nicht selbst verfälscht hast. Ich melde mich z.B. niemals für Parties an, selbst wenn ich 100%ig weiß, dass ich kommen werde, seitdem google facebook events crawlt.

Ich schließe einzelne Fälle selbstverständlich aus! Aber beim Seelenfeuer sind es, wenn überhaupt immer die gleichen 15-20 (gern gesehenen) Gesichter. Ich habe selbst miese Arbeitszeiten, dennoch komme ich halt kurz wenn es nicht anders geht.

Wo ich angefangen habe zu kommen, waren locker das 5 fache an Besuchern da. Ich finde es eben schade. Es hätte nicht soweit kommen müssen.

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
06.10.2012 01:04
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Schattenlaeufer Offline
Moderator
*****

Nebel, Strobo und Industrial!
Beiträge: 886
Registriert seit: 15.05.2009
Beitrag #44
RE: Tunis/Discosterben
Die untergehenden Parties z. B. mit dem demografischen Wandel zu begründen, halte ich für zweifelhaft. Denn: Seit 5 Jahren gehen die Parties bergab. Aber: Vor 5 Jahren hatte Deutschland 82 Millionen Einwohner - heute genausoviel! Bereits seit 40 Jahren sind die Geburtenraten in Deutschland viel zu niedrig, d. h. die Leute wachsen aus den Jugendkulturen raus - demnach hätte der Nachwuchsschwund bereits viel eher ansetzen müssen/hätte es neue Jugendkulturen wie die Gothics gar nicht erst geben können. Sie kamen trotzdem. Auch die Strukturschwäche wird sich in den letzten 5 Jahren kaum geändert haben hier in der Region (eher zum Vorteil - siehe sinkende Arbeitslosenzahlen, Bau des Jader-Weser-Ports - neue Arbeitsplätze für die Zukunft, lockt Leute an in der Zukunft).

Frage 1: Gibt es tatsächlich weniger Jugend hier in der Region als vor 10 Jahren? So sehr kann sich der demografische Wandel noch nicht auswirken. Frage 2: Wenn nein, warum fehlt der Szene-Nachwuchs? Ist Grufi-Sein in der Selbstfindungsphase unpopulär geworden? Wobei: Wirklich populär war es noch nie - ist halt ne Subkultur. Frage 3: Klauen Soziale Netzwerke und co. den Parties tatsächlich die Gäste? Ich persönlich kanns nicht nachvollziehen. Frage 4: Klaut der erhöhte Leistungsdruck der Gesellschaft (z. B. Abitur nach 12 Jahren, statt nach 13 Jahren) wirklich den Parties die Gäste? Ich meine, man braucht doch auch Ausgleich. Ich habe seit 1,5 Jahren fortbildungsbedingt neben der Arbeit eine 60-Stunden-Woche und gehe kaum weniger weg. Ich brauche einfach einen Ausgleich.

Oder wirken sich diese Faktoren einzeln kaum aus, in der Summe jedoch schon? Ich finde es einfach komisch: Seit 5 Jahren - eine recht kurze Zeit - geht alles bergab.

Wo ich aber zustimme: Viele bekannte Leute sind weggezogen.

Ist das alles vielleicht nur ein vorübergehendes lokales Szene-Tief hier im Nordwesten, und in 5 - 10 Jahren siehts vielleicht wieder besser aus? (von der Gema-Problematik mal abgesehen).

Vielleicht denke ich aber auch wirres Zeug um 2:00 Uhr morgens. Mein Tag war lang.

DENGLISCH und DEPPENLEERSCHRITTE - Modetorheiten überall.
Der Verfall einer Gesellschaft beginnt immer zuerst mit dem Verfall der Sprache - von Humboldt.
http://www.bfds.de/ - Bund für deutsche Schrift und Sprache
http://www.vds-ev.de/
http://www.frakturschriften.de/fraktursc...page=Index
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.10.2012 02:13 von Schattenlaeufer.)
06.10.2012 02:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Substanz Offline
Goth
***


Beiträge: 211
Registriert seit: 08.05.2011
Beitrag #45
RE: Tunis/Discosterben
(05.10.2012 22:32)le-rav schrieb:  
(05.10.2012 20:12)Moon_light schrieb:  ich möchte hier nun keine Megadiskussion vom Zaun brechen, aber ich verstehe nicht wie z.B. eine große Masse an Menschen bei FB für das OGT zugesagt hat und nichtmal ein Bruchteil wirklich aufgekreuzt ist. Diejenigen heulen hinterher herum, das der Laden zu ist. Mir ist schon sehr oft aufgefallen das vorher ein "Dabei" angekündigt worden ist und dann am Abend kaum jemand da war.

Das ist noch ein anderes (interessantes) Thema, das ich schonmal hier angeschnitten habe. Ich werde nie verstehen wie man sich blindlings für eine Party anmelden kann, auf die man dann doch nicht geht. Es wäre ein Nichts, zumindest auf "Vielleicht" zu stellen oder gleich abzusagen, wenn man es nicht schafft. Dies wäre für jeden Organisator von Vorteil. Das ist wirklich keine gute Errungenschaft der sozialen Netzwerke.

Da könnte ich mich lang und breit zu äußern. Klar wäre es besser. Es gibt Leute, die melden sich grundsätzlich zu jeder Party an, auch wenn du sie noch nie gesehen hast.


Automatisch zusammengefügt
Dass die Stimmung unter Veranstaltern grundsätzlich teilweise angespannter geworden ist, ist wohl nicht ganz von der Hand zu weisen. Gäste bleiben weg. Man hat die Gästezahlen von früher im Kopf. Die Diskothekenbesitzer stehen ebenfalls mehr unter Druck.
Retroperspektiv betrachtet waren viele Dispute der Vergangenheit nicht notwendig gewesen. Entweder die Leute kommen oder eben nicht. Partys haben ihre Clubs bzw. Partyreihen, die laufen. Neue Partyreihen in geografisch schwierigen Lagen zu etablieren, halte ich heutzutage für fast unmöglich. Leider.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.10.2012 12:03 von Substanz.)
06.10.2012 11:40
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Chaco Offline
Evil
*****

Chi! <3
Beiträge: 1.257
Registriert seit: 15.05.2009
Beitrag #46
RE: Tunis/Discosterben
@Bod: Wo ist das Gefällt-mir-Ding, dass ich nun bei Substanz's Beitrag klicken will? Wink

Chaco

Mau! ^^
06.10.2012 12:20
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Substanz Offline
Goth
***


Beiträge: 211
Registriert seit: 08.05.2011
Beitrag #47
RE: Tunis/Discosterben
Ne Runde lästern oder was wird das?
06.10.2012 13:50
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Chaco Offline
Evil
*****

Chi! <3
Beiträge: 1.257
Registriert seit: 15.05.2009
Beitrag #48
RE: Tunis/Discosterben
Ne, das war lieb gemeint. ^^

Chaco

Mau! ^^
06.10.2012 14:38
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Substanz Offline
Goth
***


Beiträge: 211
Registriert seit: 08.05.2011
Beitrag #49
RE: Tunis/Discosterben
Ich werde Dich nie verstehen Chaco Smiley
06.10.2012 17:22
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Neues aus der Galerie



Schwarzer Norden
auf Facebook


Du willst wissen welchen deiner Freunde Schwarzer Norden gefällt?
um Facebook den Zugriff auf deine Daten
zu erlauben und zusätzliche Features zu nutzen.