Antwort schreiben 
Tunis/Discosterben

thebod Offline
Chef
*******

Vegas, Baby!
Beiträge: 1.153
Registriert seit: 26.10.2010
Beitrag #31
RE: Tunis/Discosterben
Zum Thema Jugend: Seit 4(?) Jahren gehe ich ins Tunis, und seit 4 Jahren fühle ich mich als jüngster dort... Forever a küken Cheesy

Aber ich glaube auch das der "Nachwuchs" einfach irgendwie fehlt...

“Always code as if the guy who ends up maintaining your code will be a violent psychopath who knows where you live.” - (Martin Golding)
thebod.de
05.10.2012 12:03
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Chaco Offline
Evil
*****

Chi! <3
Beiträge: 1.257
Registriert seit: 15.05.2009
Beitrag #32
RE: Tunis/Discosterben
Das du alter Sack immer noch das Küken bist, ist eines der Probleme im Norden. Daneben ist "meine Gothen-Generation" zum größten Teil (und vorallendingen die Fahrer) weggezogen und dann gaben Szene interne Zwiste ihren Teil dazu.

Das Meta in Norddeich (52 Jahre alt und als "unsterblich" bekannt) wird der Gema-Kram auch platt machen...

Chaco

Mau! ^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.10.2012 12:31 von Chaco.)
05.10.2012 12:31
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

oceanborn_girl Offline
Gothic doesn´t exist
*****

nulla vita sine musica
Beiträge: 3.997
Registriert seit: 15.05.2009
Beitrag #33
RE: Tunis/Discosterben
(05.10.2012 11:55)Missing Link schrieb:  Ich hab schon von vornherein bewundert, dass ihr in den Laden investiert habt. Die Werbemaßnahmen hab ich als hervorragend für einen so kleinen Laden empfunden - ich kann mich nicht erinnern, früher mal was über die Szenediskos in den einschlägigen Printmedien gelesen zu haben, und in den Netzwerken habt ihr euch auch behauptet. Und das vor allem mit so wenig Manpower.
Es tut mir sehr leid, dass ihr scheinbar auch persönliche Ersparnisse drangegeben habt...

Dass das Schiff leck geschlagen ist, war schon früher deutlich... also lasst es sinken und geht von Bord, bevor es zu spät ist. Es sind keine schönen Neuigkeiten, und nicht toll für die Szene, aber auf Teufel komm raus weiterzumachen, bringt auch niemandem etwas...

...Dazu kommt die eindeutig schlechte Lage des Tunis... es hat bereits ein so großes Einzugsgebiet, und trotzdem nicht genügend Gäste, was einerseits einfach an der Gegend, aber auch an der schlechten Anbindung liegt. Für die ihr auch wieder nichts könnt.

Und die GEMA... was soll man dazu sagen? Ist mir unverständlich.
...

Dem kann ich nur zustimmen.

"Wenn es darum geht, Musik zu genießen, dann ist es immer das Lied das zählt, nicht das Genre." T.H.
05.10.2012 15:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Substanz Offline
Goth
***


Beiträge: 211
Registriert seit: 08.05.2011
Beitrag #34
RE: Tunis/Discosterben
Also in Bremen wächst immer noch junges Gemüse nach. Smiley Ich finde es nur witzig, dass hier die "jung und alt" Frage steht. Wenn von Euch sich jemand alt fühlt, was soll ich dann sagen. Smiley Die Gothic Szene ist neben Metal die Jugendkultur, die seit den 80s bestanden hat. Rockabilly auch, aber zahlenmäßig in keinem Verhältnis. Also um den Nachwuchs mache ich mir keine Sorgen. Eher um die musikalischen Moden, aber das ist ein anderes Thema.

Guter Beitrag , Missing Link
Automatisch zusammengefügt
The Bod, nicht böse gemeint, aber auf mich wirkst du jung. Dass Chaco Dich mittlerweile als alten Sack sieht, muss andere Gründe haben. Smiley
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.10.2012 15:24 von Substanz.)
05.10.2012 15:22
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Kashimo Offline
Schmusetiger
****

<(")
Beiträge: 419
Registriert seit: 18.02.2010
Beitrag #35
RE: Tunis/Discosterben
Sehr schade um das Tunis, aber ich glaube ich muss Missing Link zustimmen. Noch mehr Herzblut und Geld zu investieren und dann doch scheitern, dass bringt es nicht.

Kompromiss zwischen Stur und mit dem Kopf durch die Wand
Und du ziehst die Lederjacke nie wieder aus
Chaotisch, aber mit Liebe

[Bild: img.php]
05.10.2012 16:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

iamheadless Offline
Kopfkind.
*****

thismightallbegonetomorrow.
Beiträge: 843
Registriert seit: 24.01.2011
Beitrag #36
RE: Tunis/Discosterben
Das ist wirklich sehr schade. Das Tunis war auch damals meine "Anlaufstelle", da war der Fr. (sehr alternativ!) auch noch sehr gut besucht und die Menschen haben immer barfuß getanzt... Hachja.
Sicherlich hängt die Altersfrage bzw. das weniger Nachwachsen der "Gruftis" in dieser Region damit zusammen und es ist wohl allg. betrachtet so, dass es für die Gothicspate weniger Besucher gibt und sich Läden a la Charts/ Hip Hop/ R'n'B usw. durchaus besser über Wasser halten - die Mehrheit, die breite Masse.
Das Tunis bleibt aber letztlich ein Ort der schönn Erinnerungen... des Popowackelns, feucht-fröhlicher Momente und einer der ersten Läden, die ich sehr gemocht habe...

»Live! Live the wonderful life that is in you! Let nothing be lost upon you. Be always searching for new sensations. Be afraid of nothing.« (O. Wilde)
05.10.2012 16:14
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #37
RE: Tunis/Discosterben
ich möchte hier nun keine Megadiskussion vom Zaun brechen, aber ich verstehe nicht wie z.B. eine große Masse an Menschen bei FB für das OGT zugesagt hat und nichtmal ein Bruchteil wirklich aufgekreuzt ist. Diejenigen heulen hinterher herum, das der Laden zu ist. Mir ist schon sehr oft aufgefallen das vorher ein "Dabei" angekündigt worden ist und dann am Abend kaum jemand da war. So hoch kann die Priorität ins Tunis zu kommen dann ja doch nicht sein. Fand ich immer sehr schade. Das man nicht jedes WE den Laden voll haben kann, ist wohl klar, aber Partys wie das Seelenfuer sind planbar. Jedem dem es wirklich wichtig war hatte genug Zeit das SF zu planen.

Ich bin etwas verärgert über die Tatsache, das der Laden zum einen wegen einem Drecksverein wie die GEMA draufgeht, zum anderen aber auch weil viele ihren Hintern nicht hoch bekommen haben.

Ich selbst bin 2009/2010 am meisten im Tunis gewesen, wo es noch Partys wie "Feuer Frei!", "Elfentanz" und das "Seelenfeuer" gab. Seit 2011 war es "nur" noch das Seelenfeuer und vereinzelnte Konzerte. Aber alles was mich angesprochen hat, hab ich auch mitgenommen. Ich fehlte nur, wenn ich krank war oder aus persönlichen Gründen.

Naja, ich werds vermissen. Bleibt hoffentlich das Kling Klang.

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
05.10.2012 20:12
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Substanz Offline
Goth
***


Beiträge: 211
Registriert seit: 08.05.2011
Beitrag #38
RE: Tunis/Discosterben
FB Zusagen sind immer so eine Sache. Es ist nur ein ungefähres Parameter
Automatisch zusammengefügt
Das Tunis hat fast 5000 Facebook Freunde. Wo sind die nur alle das ganze Jahr über? Was ich sagen will: Facebook ist nur ein Strang in der Bewerbung. Da kann man nicht darauf bauen. Am Besten laufen oft die Läden, die den ganzen Scheiß gar nicht nötig haben, sondern blind funktionieren.
Automatisch zusammengefügt
Als Beispiel: Amadeus OL, Lila Eule HB, Kling Klang WHV...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.10.2012 21:17 von Substanz.)
05.10.2012 21:13
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

violet Offline
Böser Goth
****


Beiträge: 599
Registriert seit: 10.08.2009
Beitrag #39
RE: Tunis/Discosterben
ich bin mit sicherheit etwas verwöhnt, aber für mich ist es für eine "party" einfach viel zu weit weg. und den stellenwert hat tanzen/trinken für mich einfach nicht.

das soll nicht heißen, dass ich die "macher" nicht bedauer um liebesmühe und geld, die sie in den laden gesteckt haben. ich würde dem tunis auf jeden fall wünschen, dass es nochmal die kurve kriegt!
05.10.2012 21:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Chaco Offline
Evil
*****

Chi! <3
Beiträge: 1.257
Registriert seit: 15.05.2009
Beitrag #40
RE: Tunis/Discosterben
Facebook dient dem Werben, nicht der Kalkulation.
Wenn man beim Fratzenbook sich einträgt, merkt man in aller erster Linie die Veranstaltung für sich vor, lässt durch den Bericht über den im Mitteilungskasten andere davon wissen und hilft der Firma Facebook ein kleines bisschen mehr dabei Daten über sein Leben herauszufinden.
Man unterschreibt keinen Vertrag, kauft nichts und will auch nicht demgleich darauf festgenagelt werden.
Sollte sich ein Veranstalter desbezüglichen bei einem beschweren oder gar einen anschauzen, werden einfach die Veranstaltungsanfragen von ihm für die Zukunft blockiert, um nicht wieder in eine solche Verlegenheit zu kommen.

Chaco

Mau! ^^
05.10.2012 21:47
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Neues aus der Galerie



Schwarzer Norden
auf Facebook


Du willst wissen welchen deiner Freunde Schwarzer Norden gefällt?
um Facebook den Zugriff auf deine Daten
zu erlauben und zusätzliche Features zu nutzen.