Antwort schreiben 
Tarja Turunen + Special Guest, 20.09.09, Bremen

oceanborn_girl Offline
Gothic doesn´t exist
*****

nulla vita sine musica
Beiträge: 3.997
Registriert seit: 15.05.2009
Beitrag #21
Re: Tarja Turunen + Special Guest, 20.09.09, Bremen
Ich vermute mal, dass damit ihre Band bzw. ein Cellist gemeint sind, weil es ja ein Solo- Auftritt von ihr ist. Oder es ist wieder ihr Bruder, Toni Turunen  :rofl:
Naja, ich lass mich überraschen.

"Wenn es darum geht, Musik zu genießen, dann ist es immer das Lied das zählt, nicht das Genre." T.H.
19.08.2009 18:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Oceanlady Offline
Evil
*****


Beiträge: 1.199
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #22
Re: Tarja Turunen + Special Guest, 20.09.09, Bremen
ich erwarte allerdings auch in diesem fall einen ausführlichen bericht Cheesy

dancing is dreaming with legs
19.08.2009 20:20
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #23
Re: Tarja Turunen + Special Guest, 20.09.09, Bremen
Tja komme grade aus Bremen wieder!!
Die Vorbands (Kings Of Modesty & Furnaze) waren BEIDE bescheiden. Aber total. Die einen Eunuchen Metal Klon und die anderen Slayer Klon ahhh!!!
Von Tarja selbst wurde ich nicht enttäuscht. Sie hat da eine gute Liveband, die ihre Songs richtig geil rüber bringen. Der Drummer ist ein Tier und auch der Rest konnte überzeugen. Nur leider sollten sie es vermeiden Nightwish songs zu spielen. "She is my Sin" ging ja noch aber Nemo wurde von allen Beteiligten sowas von verkackt.....Stimmlich bin ich von Frau T. auch besseres gewönnt. Poison ging gar nicht!!! Topgesang aber auch hier und da einige Aussetzer.
Geil war das sie sich INS Publikum gesetzt hat und 2 Akkustiklieder sang. Die Setlist war ok. Sie hat die besten Lieder von einem mässigen Album gespielt. An Nightwishsongs kamen "She is my Sin", "Nemo" und "Deep Silent Complete" dran. Autogramme gab es hinterher nicht, hatte ich aber auch nicht erwartet...
Allerdings war der Abend mit 33,95 doch sehr überteuert.

Spontan würde ich dem ganzen jetzt mal so 7/10 Punkten geben

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
21.09.2009 01:15
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Oceanlady Offline
Evil
*****


Beiträge: 1.199
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #24
Re: Tarja Turunen + Special Guest, 20.09.09, Bremen
Na ich glaub nach deinem Bericht, werde ich eher warten ob sie hier in FIN irgendwann nochmal auf einem Festival spielt und sie mir dort anschauen, als für sie geld ausgeben.

dancing is dreaming with legs
21.09.2009 07:36
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #25
Re: Tarja Turunen + Special Guest, 20.09.09, Bremen
So die Bilder sind bei Studo und mYspace hochgeladen!! Wen es interessiert!!

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
21.09.2009 14:31
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

oceanborn_girl Offline
Gothic doesn´t exist
*****

nulla vita sine musica
Beiträge: 3.997
Registriert seit: 15.05.2009
Beitrag #26
Re: Tarja Turunen + Special Guest, 20.09.09, Bremen
Also ich weiß gar nicht was du immer hast  Grin Ok, der Slayer- Klon war scheiße. Dachte erst wir sind beim falschen Konzert, als wir reinkamen^^
Kings of Modesty fand ich aber an sich gut. Was man wissen sollte: Das ist die 2. Band des Bassisten von Brother Firetribe  Grin Der Sänger kam mir sofort bekannt vor.  :rofl:

Ansonsten kann ich ich Moon_Light nur anschließen. Ich bin mit sehr gemischten Gefühlen zu diesem Konzert gefahren.
Aber ich wurde letztlich nicht enttäuscht. Tarja hatte eine gelungene Setlist (welche ich hinterher noch abgestaubt hab  Smiley ), eine gute Band und die Stimmung war gut und auch sie war bester Laune.
Einen großen Pluspunkt bekommt sie, weil sie keinerlei Berührngsängste hatte und sich mit der gesamten Band INS Publikum gesetzt hat und dort gespielt hat. Das waren ca 2 oder 3 Lieder. Das gehörte mit zu den Zugaben. Als sie wieder zurück zur Bühne gelaufen ist, um die letztens Songs zu singen, hat sie mich sogar am Arm berührt (bewusst!).  Cheesy (die Stelle wasch ich mir nie wieder  Grin)

Was ich aber eher negativ fand, war der Bühnenaufbau. Schlagzeug rechts an die Seite gedrängt und eine Art "Spritzschutz-Wand" davor. Hatte vielleicht was mit dem Sound zu tun, sah aber trotzdem scheiße aus. Und der Schlagzeuger der dahinter saß, hat gespielt wie ein Tier. Da hätte an der Wand nur noch das Schild "Please don´t feed" gefehlt ^^

Muss man ewig lange Schlagzeug-Soli spielen und die Band alleine spielen lassen, nur weil man sich innerhalb eines Konzertes 4x umziehen muss?! (Sie sah jedes Mal wunderschön aus, keine Frage)
Dann hab ich mich gefragt, ob man wirklich für jedes Lied einen Cellisten braucht  Huh?

Ja und dann die Nightwish- Lieder: "She is my Sin" und "Deep silent complete" waren ok. Aber Nemo haben sie verkackt. Man sollen Gitarren-Soli, die man nicht spielen kann, lieber lassen! Und bei Nemo kann das aus Prinzip bei mir nur Emppu  Smiley
Ich finde, sie sollte sich komplett von den Nightwish- Songs los sagen und ihr eigenes Ding durchziehen und ich denke das kann sie. Sonst kommt sie nie von dieser Band richtig los.

Und der Karten- Preis war mal gar nicht berechtigt! Viel zu teuer und die Merchandise- Preise waren auch viel zu überzogen (Das Digi von My Winter Storm für 30€ (!)). Hab mir auch nichts geholt.

Ich fand sie sehr sympathisch und irgendwie denke ich jetzt doch anders über sie. ich kann mir nur noch schwer vorstellen, dass sie eine Diva und eine Zicke sein soll. Sie kam teilweise sehr locker und auch wie das kleine Mädchen von nebenan rüber.
Klar, sie wird ihren Teil zur Nightwish- trenung beigetragen haben, aber die Jungs waren siche rauch nicht unschuldig daran.

Man sollte Tarja Turunen und Nightwish wirklich als zwei komplett verschiedene Bands betrachten und sie nicht mehr vergleichen. Denn das kann man wahrlich nicht. Dazu sind sie einfach viel zu verschieden.

"Wenn es darum geht, Musik zu genießen, dann ist es immer das Lied das zählt, nicht das Genre." T.H.
21.09.2009 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Oceanlady Offline
Evil
*****


Beiträge: 1.199
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #27
Re: Tarja Turunen + Special Guest, 20.09.09, Bremen
(21.09.2009 19:39)oceanborn_girl link schrieb:Man sollte Tarja Turunen und Nightwish wirklich als zwei komplett verschiedene Bands betrachten und sie nicht mehr vergleichen. Denn das kann man wahrlich nicht. Dazu sind sie einfach viel zu verschieden.


jep, unterschreib ich so,... leider merken das allerdings zu wenige Wink

dancing is dreaming with legs
21.09.2009 20:02
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Henkersbraut Offline
Flauschkönigin
*****

Summertime Sadness
Beiträge: 2.351
Registriert seit: 12.06.2009
Beitrag #28
Re: Tarja Turunen + Special Guest, 20.09.09, Bremen
Ok, ihr macht mich neugierig....Das nächste mal komme ich doch mit! Grin

~*I want to believe*~
21.09.2009 21:19
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

oceanborn_girl Offline
Gothic doesn´t exist
*****

nulla vita sine musica
Beiträge: 3.997
Registriert seit: 15.05.2009
Beitrag #29
Re: Tarja Turunen + Special Guest, 20.09.09, Bremen
Oceanlady: Ja, leider Sad

@Henkersbraut: Es war für den Preis stark verbesserungswürdig. Wenn es ein nächstes Mal für mich gibt, erwarte ich echt mehr!

"Wenn es darum geht, Musik zu genießen, dann ist es immer das Lied das zählt, nicht das Genre." T.H.
21.09.2009 22:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Tarja Turunen- What Lies Beneath-Tour 2011 oceanborn_girl 3 1.065 26.12.2010 00:25
Letzter Beitrag: *selena*
  Tarja Turunen, 26.09.09, Osnabrück oceanborn_girl 12 1.448 26.05.2009 17:57
Letzter Beitrag: Abtacha



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Neues aus der Galerie



Schwarzer Norden
auf Facebook


Du willst wissen welchen deiner Freunde Schwarzer Norden gefällt?
um Facebook den Zugriff auf deine Daten
zu erlauben und zusätzliche Features zu nutzen.