Antwort schreiben 
Sucker Punch

virus Offline
Schwarzbandler
**

singel sein ist scheiße
Beiträge: 47
Registriert seit: 24.10.2010
Beitrag #31
RE: Sucker Punch
Ich habe war gestern im Kino und habe mir den Film angeschaut ich war sehr begeistert tolle Story und super genmacht mit den Efects einfach klasse. Lohnt sich auf jeden fall anzusehen.

DEVIL-M----ICH BIN DAN MAL DER VIRUS
06.04.2011 12:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Messor Torvus Offline
Admin
*******

Ich raff das nicht. Ist das ne
Zaubershow?
Beiträge: 2.484
Registriert seit: 14.05.2009
Beitrag #32
RE: Sucker Punch
So, ich hab den Film nun auch gesehen und kann nun auch mal was dazu schreiben.

Nachdem ich nochmal nachgedacht habe wird meine Wertung etwas schlechter ausfallen als gestern direkt nach dem anschauen Wink

Positiv: Schöner Bilder in den Action Szenen, toller Soundtrack.

Leider war das dann auch schon alles was positiv war. Der Film war von der Story sehr anspruchslos. Intelligentes Kino soll das sein? Keineswegs!

Von Zack Snyder hab ich schon wesentlich besseres gesehen. Die Action Szenen waren zwar schön anzuschauen aber irgendwie auch echt langweilig. Die Mädels kämpfen nahezu unbesiegbar im Sailor-Moon Stil durch die abwechslungsreichen Kulissen. Das ist Herrn Snyder in "300" wesentlich glaubwürdiger, emotionaler und spannender gelungen. Beim zweiten Gegenstand hab ich schon gedacht, wie lange der Film wohl noch geht... Außerdem gab es keine Zusammenhänge zwischen den Kulissen in den Kämpfen und dem Charakter von Baby Doll. Wenn Sie sich immer wieder in Fantasiewelten denkt, warum dann ausgerechnet solche? Das passte alles vorne und hinten nicht zusammen. Der Film spielt in den 50ern/60ern und Sie stellt sich auf einem eine futuristische Welt mit Kampfrobotern vor? Sah cool aus aber passt null zusammen. Ja selbst die "Zuhälter"Fantasie von Baby Doll ergab keinen ernsthaften Sinn.

Hier hat Zack Snyder einfach nur noch schnell eine Story geschrieben um der Action einen Rahmen zu geben. Es ist schon bezeichnend wenn die einzige Verbindung von einer der Action Szenen der Drache auf dem Feuerzeug ist.

Den Schluss fand ich etwas besser aber auch nicht wirklich überzeugend.

So bleibt dank der schönen Bilder immerhin eine Wertung von 6 von 10 Zombie-Soldaten. Anspruchsvoll ist an dem Film aber nichts.

[Bild: banner.jpg]
Seelenfeuer <---- klicke hier ----> EleKtroSmoG
Fledermäuse sind die neuen Satzzeichen!
20.08.2011 11:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Henkersbraut Offline
Flauschkönigin
*****

Summertime Sadness
Beiträge: 2.351
Registriert seit: 12.06.2009
Beitrag #33
RE: Sucker Punch
Kann Alex nur zustimmen. Wink Hübsch anzusehen, mehr aber auch nicht. Um dem Film wirklich Tiefgang zu geben, hätte man viel mehr auf die Charaktere eingehen müssen um z.B. Verbindungen in die Traumwelten zu schaffen. Diese waren zwar sehr effektvoll und bombastisch gestaltet, aber es gab nie einen Zusammenhang zu den Personen. Es wurde nie erklärt, warum die Traumwelten aussehen wie sie aussehen und welchen Zusammenhang diese zur Persönlichkeit darstellen sollen.

Es war einfach nur ein halbgarer Rahmen für relativ langweilige Actionszenen, bei denen man immer schon im Voraus wusste, dass die unbesiegbare Lolita eh gewinnt.

Kein Film, den man unbedingt gesehen haben muss. Nette Unterhaltung für Zwischendurch. Wink Aber der Soundtrack ist schon echt toll. Den besorge ich mir vielleicht noch.

~*I want to believe*~
20.08.2011 11:31
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

hippert Offline
\m/ >_< \m/
****


Beiträge: 341
Registriert seit: 01.02.2012
Beitrag #34
RE: Sucker Punch
(24.03.2012 11:41)Messor Torvus schrieb:  
(24.03.2012 08:03)hippert schrieb:  Sucker Punch

mehr bekommen als erwartet

Uhhh.. da möchte ich mal eine etwas genauere Meinung von dir im Sucker Punch Thread lesen. Bei vielen kam der ja eher schlecht an Cheesy

Ok, dann mal hier etwas ausführlicher Wink

Sicher spaltet der Film die Meinungen. Das hängt vielleicht mit den
Erwartungshaltungen zusammen. Ich perönlich hatte eine noch
plattere Story mit noch stumpfsinnigeren Geballer von hübschen
Mädels erwartet als letztenendes dem Publikum serviert worden ist.

Die Missionen=Tanzsequenzen sind zwar schon sehr trivial gehalten,
aber von den bildlichen Umsetzungen auch sehr unterhaltsam.
Die Hauptstory selbst ist als Inception-Light -Version meiner
Meinung nach etwas tiefsinniger als befürchtet oder welche bei
solchen Ballerfilmen einem sonst vorgesetzt wird.

Anders als Du z.B. in Deiner Bewertung oben, würde ich z.B. 300
vom Inhalt auch nicht über SP stellen, dazu sind mir die Grundabläufe
(von einer Schlacht zur nächsten) einfach zu ähnlich. 300 hat sicherlich
den Vorteil, dass er auf ein historisches Ereignis und einer Comicvorlage
zurückgreift, aber im Vergleich zu Watchmen fallen beide Filme ab.

Den wahren Reiz bei SP machte für mich die an sich perfekte Symbiose
aus Bilder und Soundtrack aus, wo man sich teils wie in einen Musikclip
(insbesondere die "Sweet Dreams" Einleitung) oder in einem
Computergame eingebunden fühlte. Desweiteren mochte ich
insbesondere die bildliche Umsetzung im Lennox-House-Asylum.

Ähnliches Erlebnis zwischen wenig Erwartungen und besseren Resultat
hatte ich z.B. auch bei The Crow. Letztenendes sollen Filme unterhalten
und bei SP kam ich mit dem besten Gefühl bzw. der größten
Begeisterung aus dem Saal in 2011, deshalb ist der Film eben mein
Liebling vom letzten Jahr.

Ich hoffe, Du konntest meine Wahl damit nachvollziehen Wink
Natürlich kann ich auch die Meinungen verstehen, die bei SP mehr
erwartet haben und dementsprechend entäuscht von dem Film sind.
25.03.2012 10:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #35
RE: Sucker Punch
(25.03.2012 10:58)hippert schrieb:  
(24.03.2012 11:41)Messor Torvus schrieb:  
(24.03.2012 08:03)hippert schrieb:  Sucker Punch

mehr bekommen als erwartet

Uhhh.. da möchte ich mal eine etwas genauere Meinung von dir im Sucker Punch Thread lesen. Bei vielen kam der ja eher schlecht an Cheesy

Ok, dann mal hier etwas ausführlicher Wink

Sicher spaltet der Film die Meinungen. Das hängt vielleicht mit den
Erwartungshaltungen zusammen. Ich perönlich hatte eine noch
plattere Story mit noch stumpfsinnigeren Geballer von hübschen
Mädels erwartet als letztenendes dem Publikum serviert worden ist.

Die Missionen=Tanzsequenzen sind zwar schon sehr trivial gehalten,
aber von den bildlichen Umsetzungen auch sehr unterhaltsam.
Die Hauptstory selbst ist als Inception-Light -Version meiner
Meinung nach etwas tiefsinniger als befürchtet oder welche bei
solchen Ballerfilmen einem sonst vorgesetzt wird.

Anders als Du z.B. in Deiner Bewertung oben, würde ich z.B. 300
vom Inhalt auch nicht über SP stellen, dazu sind mir die Grundabläufe
(von einer Schlacht zur nächsten) einfach zu ähnlich. 300 hat sicherlich
den Vorteil, dass er auf ein historisches Ereignis und einer Comicvorlage
zurückgreift, aber im Vergleich zu Watchmen fallen beide Filme ab.

Den wahren Reiz bei SP machte für mich die an sich perfekte Symbiose
aus Bilder und Soundtrack aus, wo man sich teils wie in einen Musikclip
(insbesondere die "Sweet Dreams" Einleitung) oder in einem
Computergame eingebunden fühlte. Desweiteren mochte ich
insbesondere die bildliche Umsetzung im Lennox-House-Asylum.

Ähnliches Erlebnis zwischen wenig Erwartungen und besseren Resultat
hatte ich z.B. auch bei The Crow. Letztenendes sollen Filme unterhalten
und bei SP kam ich mit dem besten Gefühl bzw. der größten
Begeisterung aus dem Saal in 2011, deshalb ist der Film eben mein
Liebling vom letzten Jahr.

Ich hoffe, Du konntest meine Wahl damit nachvollziehen Wink
Natürlich kann ich auch die Meinungen verstehen, die bei SP mehr
erwartet haben und dementsprechend entäuscht von dem Film sind.

Dem ist nix hinzuzufügen. :-)

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
25.03.2012 12:36
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

oceanborn_girl Offline
Gothic doesn´t exist
*****

nulla vita sine musica
Beiträge: 3.997
Registriert seit: 15.05.2009
Beitrag #36
RE: Sucker Punch
Endlich jemand der mich versteht. Cheesy

"Wenn es darum geht, Musik zu genießen, dann ist es immer das Lied das zählt, nicht das Genre." T.H.
25.03.2012 13:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Messor Torvus Offline
Admin
*******

Ich raff das nicht. Ist das ne
Zaubershow?
Beiträge: 2.484
Registriert seit: 14.05.2009
Beitrag #37
RE: Sucker Punch
Das ist ja alles nicht unwahr... aber das macht den Film trotzdem nicht spannender.. sieht alles toll aus und hört sich toll an.. aber es kommt einfach keine Spannung während der Action auf.

[Bild: banner.jpg]
Seelenfeuer <---- klicke hier ----> EleKtroSmoG
Fledermäuse sind die neuen Satzzeichen!
25.03.2012 13:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Henkersbraut Offline
Flauschkönigin
*****

Summertime Sadness
Beiträge: 2.351
Registriert seit: 12.06.2009
Beitrag #38
RE: Sucker Punch
Gut dass Geschmäcker verschieden sind.

~*I want to believe*~
25.03.2012 13:46
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Mortrag Offline
Außenseiter
****

Ich bin ich, anders will ich
nicht!
Beiträge: 424
Registriert seit: 06.10.2010
Beitrag #39
RE: Sucker Punch
(25.03.2012 13:46)Henkersbraut schrieb:  Gut dass Geschmäcker verschieden sind.

Wahre Worte. Smiley

Signatur? Wayne...
25.03.2012 14:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #40
RE: Sucker Punch
Hmm die Story von z.B. Blade Runner ist auch nicht sehr kreativ, aber ich könnte mich allein an der Optik des Films aufgeilen^^

Also ich verstehe es Wink

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
25.03.2012 16:09
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Neues aus der Galerie



Schwarzer Norden
auf Facebook


Du willst wissen welchen deiner Freunde Schwarzer Norden gefällt?
um Facebook den Zugriff auf deine Daten
zu erlauben und zusätzliche Features zu nutzen.