Antwort schreiben 
Star Trek

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #1
Star Trek
++++SPOILER++++
.
.
.
.
.
.
So war jetzt drin und ich bin leider nicht so aus dem Häuschen wie die Allgemeinheit. So wie ich den neuen Film sehe war es die volle Absicht, einen Star Trek Film zu machen, der maßenkompatibel ist. Im neuen Film ist alles sehr vereinfacht und teilweise einfach blöde dargestellt. Star Trek hatte immer ein gewisses hohes Niveau. Das sehe ich bei "Star Trek" eben nicht. Nehme doch alleine die Figur Scotty. Der alte von Doohan gespielte hatte immer einen speziellen Humor, sehr selbstironisch. Der neue kommt mir vor wie aus einem Ben Stiller oder Adam Sandler Film entsprungen. Das ist kein Star Trek. Aber das ist nur eines von zig Beispielen. Aber so etwas will die Masse scheinbar sehen. Leider.

Gut, der totale Overkill ist aus geblieben, aber es gibt noch einige Punkte die ich so nicht akzeptieren kann.

Positiv

- Urban als McCoy. Der beste Darsteller hat Pille am besten getroffen!!
- Effekte
- Die Raumschiffe, alle sammt super
- Spock (der alte)
- Das Design allgemein. Irgentwie "rauer"

Negativ

- Die Witzfiguren. Am schlimmsten sind Chekov (zumal dieser nicht von Anfang an an Bord der Enterprise gewesen ist.) und Scotty. Total überzogen. Für mich eher eine Star Trek- Verarsche als eine ernsthafte Umsetzung.
- Es kam kein Star Trek feeling auf. Der Zauber war weg. Und das habe ich von Anfang an befürchtet.
- Spock (neu) total out of Charakter. Kein Vergleich zum Original und seine Romanze war der Todesstoß.
- Das Nokia Ding am Anfang. Sowas geht GAR NICHT. Das gleiche gilt für die Beaste Boys.
- Allgemeine Fehler, aber darüber lass ich mich jetzt lieber nicht aus.
- Die Eiswüsten Monster. Cloverfield war ein anderer Film. Weniger kann auch mehr sein.

Letzten Endes kann ich nur sagen Star Trek ist ein sehr guter Sci-Fi Film aber ein schlechter Star Trek Film. Ich würd eihm 8 Punkte geben als nomralen Sci-Fi Film. Aber leider heißt er Star Trek. Daher 7/10 Punkte. Nach einigem Grübeln und übberlegen kann ich auf keinen anderen Nenner kommen.

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
19.05.2009 23:26
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Messor Torvus Offline
Admin
*******

Ich raff das nicht. Ist das ne
Zaubershow?
Beiträge: 2.484
Registriert seit: 14.05.2009
Beitrag #2
Re: Star Trek
Ich hab ihn ja auch gerade gesehen.

Ich find ja eh, dass es bessere Weltraumserien/Filme gibt als die Star Trek Reihe Wink Aber dennoch wäre mir ein Film, der zu Zeiten von Picard und Co spielt eindeutig lieber gewesen. Auch die Art wie Kirk zum Captain geworden und vor allem GEBLIEBEN ist.. war dämlich und unlogisch.

Dafür gibts auf der anderen Seite aber coole Action, einen ziemlich gelungenen Bösewicht und somit tolles Popcorn Kino. Ich gebe 8 von 10 Punkten so ganz ohne auf Star Trek Rücksicht zu nehmen.

[Bild: banner.jpg]
Seelenfeuer <---- klicke hier ----> EleKtroSmoG
Fledermäuse sind die neuen Satzzeichen!
19.05.2009 23:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Star Trek - Into Darkness (J.J. Abrams) Moon_light 9 1.173 22.05.2013 15:39
Letzter Beitrag: Calico_Jack_Rackham
Star Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Prince of the Darkness 84 12.716 02.02.2011 19:54
Letzter Beitrag: Rabenkrähe



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Neues aus der Galerie



Schwarzer Norden
auf Facebook


Du willst wissen welchen deiner Freunde Schwarzer Norden gefällt?
um Facebook den Zugriff auf deine Daten
zu erlauben und zusätzliche Features zu nutzen.