Antwort schreiben 
Saltatio Mortis am 09. Oktober im Pumpwerk/Wilhelmshaven

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #31
Re: Saltatio Mortis am 09. Oktober im Pumpwerk/Wilhelmshaven
Es war ein geiles Konzert und egal was einige hier sagen, diese Bühnenpräsenz muß erstnal jemand nach machen. Sehr symphatische Band und die neuen Songs funktionieren Live einfach wahnsinnig gut. Echt tolles Konzert!!

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
13.10.2009 01:18
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Dj SAM Offline
Böser Goth
****

krawallig ;-)
Beiträge: 651
Registriert seit: 15.05.2009
Beitrag #32
Re: Saltatio Mortis am 09. Oktober im Pumpwerk/Wilhelmshaven
Von dem eigentlichen Konzert hab ich kaum was mitbekommen, dafür aber mehr von dem ganzen Davor und Danach und Drumrum.
Meine eigentlichen Helden des Abends waren William & KaiLight.

William, weil er so beeindruckt war von der Rockshow (die er bis dato von SaMo ja noch gar nicht kannte).
Sein Blick hinter der Bühne war auch zu geil, als die Menge schon bevor Alea seinen Namen sagte das Publikum lauthals nach William rief.
"Woher wissen die das??" kam nur stolpernd aus seinem Mund und schon war er auf der Bühne....
Hinterher stand er nur da und versuchte verzweifelt sich mit seinen zitternden Fingern eine Zigarette zu drehen, was ihm nur schwer gelang.
Zwar kennt es das ja eigentlich schon, aber im Pumpwerk bei dieser Bühnenshow und dem ganzen Publikum und deren Reaktionen... Das hat ihn schon ziemlich aus den Socken gehaun. Echt niedlich, wenn man diesen Bären so überweltigt da stehen sieht.

KaiLight ist der Tourmanager und Lichttechniker von SaMo. Ein unglaublich sympatischer ruhiger Typ mit extrem guten Nerven und viel Humor. Diesen Haufen Flöhe unter Kontrolle zu halten ist ein Knochenjob und er macht das grandios! Ohnehin sollte man auch mal das ganze Team erwähnen, die reibungslos funktionieren und echt gute Laune verbreiten.

Ich hätte nie gedacht, dass 17 Stunden arbeiten am Stück so viel Spaß machen kann.
Ein weiteres HighLight für mich war noch, dass Alea noch mal extra zu mir kam und sich für die gute Betreuung durch unser Team bedankt hat (was wirklich nicht selbstverständlich ist, andere Bands spielen sich auf wie Gott in Frankreich und meckern an allem rum, egal wie gut man ist).

Um 2 Uhr waren wir mit dem Aufräumen fertig und dann bin ich noch ins Anno, wo ich dann noch bis um 5 Uhr mit Falk bei Bier und Kaffee über Musik und Gott und die Welt diskutiert hab.

Alles in allem muss ich sagen, dass es ein toller Abend war. Ich hätte mir wohl kaum eine pflegeleichtere Band aussuchen können für meine erste Bandbetreuung, wer hätte das gedacht... *gg

Zu Honigdieb... naja, Hannes ist schon ein sehr lieber und auch schräger Typ. SaMos Bestreben den Gästen mal etwas "Anderes" anzubieten als eine typische Mittelalter-Vorband spaltet die Hörerschaft allerdings sehr.
Hannes soll früher mal in der Punk-Szene ne richtig große Nummer gewesen sein. Musikalisch ist er dort aber auch sicher besser aufgehoben, denn als Vorband für SaMo werden sie nicht viele neue Fans dazugewinnen denke ich.

Man lebt nur einmal, aber so wie ich lebe, ist einmal auch genug!
(Falco)

http://www.dj-sam-x.de
http://www.myspace.com/dj_sam_x
http://www.facebook.com/dj.sam.x
C---------------------------D-----------------------L
13.10.2009 10:21
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

oceanborn_girl Offline
Gothic doesn´t exist
*****

nulla vita sine musica
Beiträge: 3.997
Registriert seit: 15.05.2009
Beitrag #33
Re: Saltatio Mortis am 09. Oktober im Pumpwerk/Wilhelmshaven
(13.10.2009 01:18)Moon_light link schrieb:Es war ein geiles Konzert und egal was einige hier sagen, diese Bühnenpräsenz muß erstnal jemand nach machen. S

So spektakulär find ich die jetzt auch wieder nicht... Whatever, ich fands an sich auch ganz gut und wir hatten noch einen schönen Ausklang des Abends im Anno. Was mir aufgeallen ist: SaMo hatten dieses Mal ein richtiges Bühnenbild. War beim letzten Mal nicht so, aber hat mir gefallen.

Aufgefallen ist mir von ganz oben noch ein Typ während des Konzertes, dem es wohl gar nicht gut ging. Er wurde schon halbwegs von seinen Leuten gestützt, um nach draußen zu kommen und ist dann senkrecht gegen den merch- Stand von SaMo geknallt... Sah ziemlich nach Aua aus.

@ ange noir: Kleiner Tipp: Bei uns gibts eine Editier- bzw. Ändern-Funtion.  Wink

"Wenn es darum geht, Musik zu genießen, dann ist es immer das Lied das zählt, nicht das Genre." T.H.
13.10.2009 16:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

TheRisen Offline
Admin
*******

Alles wird in Tränen
enden, ich habs gesagt.
Beiträge: 784
Registriert seit: 13.05.2009
Beitrag #34
Re: Saltatio Mortis am 09. Oktober im Pumpwerk/Wilhelmshaven
Ich bin am überlegen mir die diesen Samstag in Berlin anzuschauen.
Hier haben die als Support Feuerschwanz, eeigentlich bin ich fast soweit, mehr wegen den als wegen SaMo hinzugehen.

Bin mir aber noch unschlüssig.

-TechAdmin & Mädchen für alles
15.10.2009 14:46
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Schatten Offline
Böser Goth
****


Beiträge: 418
Registriert seit: 22.08.2009
Beitrag #35
Re: Saltatio Mortis am 09. Oktober im Pumpwerk/Wilhelmshaven
Konzert fand ich total geil, jederzeit wieder. ( Hab mir den Fuß kaputtgemacht dabei, weil ich so viel getanzt habe.)
Honigdieb fand ich total doof und unpassend, weil ich mochte weder die Musik noch war mir der junge Mann irgendwie unsympatisch. Und von ganz oben sah es irgendwie so aus, als hätte er in die Hose gemacht. Diese Gruppe möchte ich nicht unbedingt wiedersehen.

Kämpfe um zu leben und lebe, um nicht zu verlieren.
15.10.2009 21:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  27.04.12 Phillip Boa & The Voodooclub: Best Of Show 2012 im Pumpwerk Wilhelmshaven Darktrap 4 443 23.12.2011 17:46
Letzter Beitrag: Chaco



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Neues aus der Galerie



Schwarzer Norden
auf Facebook


Du willst wissen welchen deiner Freunde Schwarzer Norden gefällt?
um Facebook den Zugriff auf deine Daten
zu erlauben und zusätzliche Features zu nutzen.