Antwort schreiben 
Marilyn Manson - The Pale Emperor

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #1
Marilyn Manson - The Pale Emperor
[Bild: Manson-Pale-Emperor.jpg]

Aus aktuellem Anlass dachte ich ist es mal wieder an der Zeit ein Album zu besprechen. Da es sich um Marilyn Manson handelt, entsteht ja vielleicht eine nette Diskussion.
Ich habe sein neues Album "The Pale Emperor" nun mehrfach durch. Mehrfach? Ein NEUES Manson Album? Ja richtig MEHRFACH. Mit diesem Werk hat er sein bestes Album seit 10 Jahren veröffentlicht. Die Songs sind Feuer und Flame, strotzen vor Energie und sind obendrein noch schön bissig was die Texte angeht. So etwas hat man lange nicht gehört. Das Album startet mit einem sehr schweren Opener namens "Killing Strangers". Der Song hat neben einem tollen Text eher blusige Anleihen. Auf jeden Fall untypisch in jeder Hinsicht. Ich kann von jedem Track behaupten, dass er dieses "gewisse Etwas" hat. Das fehlte dem God of Fuck fast 10 Jahre lang.

Als Highlights dieses Werkes sind sonst noch "Deep Six", "Third Day of a Seven Binge", "Warship my Wreck" welches vom Sound sehr an Coma White erinnert, "The Devil beneath my Feet" und "Cupid carries a Gun".

Abschliessend kann man sagen das sich Manson auf dem richtigen Weg befindet. "The Pale Emperor" hält sich zwar überwiegend im Midtempo Bereich auf, aber überzeugt hier auf ganzer Linie.

Das erste musikalische Highlight des Jahres.

8/10 Punkte.

Deep Six




Cupid Carries a Gun




Killing Strangers



There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
20.01.2015 14:13
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

hippert Offline
\m/ >_< \m/
****


Beiträge: 341
Registriert seit: 01.02.2012
Beitrag #2
RE: Marilyn Manson - The Pale Emperor
Bei MM ist es bei mir wie mit so vielen Künstlern
im Alternative/Goth/Metal Bereich. Irgendwann
ist das Feuer aus. Und bei Manson war es nach
seiner Best-Of Scheibe (ist oft bei vielen Bands/Acts so).

Sicher klingen die oben gezeigten Songs besser als
der Kram davor, aber ich persönlich geniesse da lieber
die alten Klassiker. Wink
28.01.2015 16:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Marilyn Manson - Born Villian Moon_light 12 1.582 07.05.2012 21:08
Letzter Beitrag: Moon_light
  Marilyn Manson - The High end of Low Moon_light 5 718 02.06.2009 15:57
Letzter Beitrag: Kell0r



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Neues aus der Galerie



Schwarzer Norden
auf Facebook


Du willst wissen welchen deiner Freunde Schwarzer Norden gefällt?
um Facebook den Zugriff auf deine Daten
zu erlauben und zusätzliche Features zu nutzen.