Antwort schreiben 
Kaufentscheidung: stationärer PC oder Notebook ? Apple oder Windows?

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #11
RE: Kaufentscheidung: stationärer PC oder Notebook ? Apple oder Windows?
(18.01.2011 23:17)thebod schrieb:  MAC?
dd if=/dev/urandom of=/dev/kmem
dürfte auch deinem MAC ein buntes Farbenspiel auf den Bildschirm zaubern... bevor es langsam Richtung Datennirvana geht.... *pfffffuuuuuschhhh* Tongue

Thema Lappi/Tower: Ich habe selber einen Laptop, mit dem ich super zufrieden bin. Den kann ich aber auch den ganzen Tag mit mir rumschleppen (Arbeit, Schule, sogar den Weg inne Metro nach Oldenburg hat der schon geschafft Cheesy (war nach ner Party in meiner alten Schule, wollte den da nicht mit den bösen Bierflaschen alleine zurücklassen Wink)).
Auf der Arbeit hab ich zusätzlich noch nen Tower. Arbeitgeschwindigkeit muss ich sagen ist daran leicht erhöht, was primär denke ich an der "losen" Tastatur liegt (die nicht am Bildschirm klebt).

Musst halt gucken, wenn du Unterwegs bist, und statt Handy vllt. mal ne Seite tippen willst o.ä. ist Lappi ne gute Wahl, rein zum Zuhause lassen nimm dir nen Tower o.ä.

Nein für unterwegs hab ich ja den Androiden. Was sagst du denn allgemein zu Apple Rechnern ? Ich weiß bei uns im Service kommen KAUM Apple Notebooks zurück wegen defekten oder ähnlichem. Die Laptops anderer Windows basierende Hersteller allerdings sehr wohl häufiger.
Tendiere im Moment zum Laptop, das wär Platztechnisch der grösste Vorteil für mich. Könnte einen Tisch rausschmeissen und hätte erheblich mehr Platz.
@Rabenkrähe, passt der Mini auch an einen Tv ? Das wäre traumhaft....

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.01.2011 00:15 von Moon_light.)
19.01.2011 00:14
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Peter Steal Offline
Schwarzbandler
**

stoner than a rock
Beiträge: 6
Registriert seit: 09.01.2011
Beitrag #12
RE: Kaufentscheidung: stationärer PC oder Notebook ? Apple oder Windows?
Das meinte ich damit. Wenn man den PC nur für zu Hause nutzen möchte, würde ich immer einen Desktop vorziehen. Dieses hat weniger damit zu tun das ich so der tolle Bastler bin und ständug meinen PC erweitere..., nein eher damit, das wenn ich ihn mal erweitern will und oder muss ich dieses auch kann. Beim Lappi sieht das ganze schon etwas komplizierter aus, weil das kleine Teilchen doch sehr komplexe Bauteile hat, die auch ein wenig Teurer sind als die "größen Brüder".

Und ích habe auch nie gesagt, das ein Mac ein schlechter PC ist. Es ist sogar einer der Besten und das ohne Frage...
Für mich stellt sich da eher die Kosten / Nutzen Frage?!?!?!
Wenn ich die Power garnicht brauche, warum soll ich dann 300-700 Euronen mehr für nen Rechner ausgeben? Nur damit da Apple draufsteht oder wieHuh?
Und wie sieht es da mit Software ausHuh?
Auch nicht so der Hit, oder?
Bei Windows kannst Du alles und reichlich aus dem Netz ziehen.... Bei Mac auchHuh?
19.01.2011 13:17
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

AkaiTenshi Offline
a'tenshi'n, please!
****

Knipserella
Beiträge: 278
Registriert seit: 16.05.2009
Beitrag #13
RE: Kaufentscheidung: stationärer PC oder Notebook ? Apple oder Windows?
ich bin einer meinung mit minxi.
sobald mein laptop die grätsche macht, werd ich mir nen Desktop-PC anschaffen und dazu ein kleines, handliches netbook für unterwegs.

ich persönlich finde mittlerweile, dass "schlepp-tops" nix halbes und nix ganzes sind.

für zuhause zum arbeiten isses mir zu kompakt (ich bin ein sehr großes mädchen *g* und hätte meinen monitor gerne höher stehen als das notebook es zulässt, ausserdem nervt mich die tastatur vom format her, das ist mir einfach insgesamt zu gedrungen, um vernünftig dran zu arbeiten), für unterwegs wiederum ist es mir ehrlich gesagt zu groß und zu schwer Wink (wenn ich mein notebook für die uni einpacke hab ich neben gut 3KG notebook ja auch noch nen haufen Bücher etc im rucksack Wink da kommt gut was an gewicht zusammen)

Die toten Tage dauern immer viel zu lang
und Gossenkinder brauchen Glück!

Foto-Flederratte
- analoge Ausbrüche aus digitalen Delirien

19.01.2011 14:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #14
RE: Kaufentscheidung: stationärer PC oder Notebook ? Apple oder Windows?
@Peter Steal,
Mit Sicherheit nicht darum weil Apple draufsteht. Es ist eine Qualitätsfrage. Und da hat Apple die Nase vorn. Windows mag schön und gut sein, nur dieses ewige selbst ausbremsen, abstürzen usw. Es nervt mich nur noch.

Software gibts genug, die meisten Spiele sind mit OS X kompatibel unvd es gibt ebenfalls etliche Freeware im Netz.

Ein iMac wäre erheblich günstiger als das Maxbook Pro. Aber eben auch größer.

@ AkaiTenshi
Das Argument mit ZU kompakt ist mir bewusst. Nur ich nehme es auch gern mal mit auf die Couch. Was mit einem Desktop bzw. iMac etwas schwieriger wird.

Alternativ iMac + kleines Netbook wäre noch ne Möglichkeit.

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
19.01.2011 15:16
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

AkaiTenshi Offline
a'tenshi'n, please!
****

Knipserella
Beiträge: 278
Registriert seit: 16.05.2009
Beitrag #15
RE: Kaufentscheidung: stationärer PC oder Notebook ? Apple oder Windows?
eben, deswegen ja auch zusätzlich ein netbook ^^

ich hab keine hohen ansprüche an die hardware, von daher wirds dann bei mir eher irgendwas günstiges aus "resten" zusammengeschraubtes als ein neuer dektop-PC
(und btw, es gibt noch mehr betriebssysteme als Windows und MacOS Wink ich hab ubuntu auf meiner möhre laufen, und es gibt noch gefühlte drölfundneunzig weitere linux-distributionen ^^ bisschen fummlig, aber man gewöhnt sich daran.)

Die toten Tage dauern immer viel zu lang
und Gossenkinder brauchen Glück!

Foto-Flederratte
- analoge Ausbrüche aus digitalen Delirien

19.01.2011 15:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Rabenkrähe Offline
großer, schwarzer Vogel
***

:> krah <:
Beiträge: 73
Registriert seit: 15.01.2011
Beitrag #16
RE: Kaufentscheidung: stationärer PC oder Notebook ? Apple oder Windows?
(19.01.2011 00:14)Moon_light schrieb:  @Rabenkrähe, passt der Mini auch an einen Tv ? Das wäre traumhaft....

JEP!!!

Versuch mal nett und freundlich zu bleiben, wenn dir dein Kind gerade in den Ausschnitt gekotzt hat
19.01.2011 17:45
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Neues aus der Galerie



Schwarzer Norden
auf Facebook


Du willst wissen welchen deiner Freunde Schwarzer Norden gefällt?
um Facebook den Zugriff auf deine Daten
zu erlauben und zusätzliche Features zu nutzen.