Antwort schreiben 
Jupiter Ascending (Wachowskis mit Mila Kunis, Sean Bean, Channing Tatum)

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #1
Jupiter Ascending (Wachowskis mit Mila Kunis, Sean Bean, Channing Tatum)
[Bild: fb-jupiter-ascending-poster-fanmade.jpg]


Manchmal gibt es sie, diese Filme die ohne große Ankündigung und TamTam einfach produziert werden und von (den letzten ?) echten Visionären des aktuellen Kinos erschaffen werden.

So ein Film wird Jupiter Ascending. Allein die epischen Bilder lassen einen mit Gänsehaut zurück. Vielleicht ist es nicht mehr als ein Sci-Fi Action Film, aber bei Andy und Lana steckt immer etwas mehr dahinter. Optisch jedenfalls über jeden Zweifel erhaben.

Ich freue mich sehr!




There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
27.03.2014 09:07
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Krutzger Offline
Evil
*****

Ohne Musik wäre das Leben
ein Irrtum - Nietzs
Beiträge: 1.302
Registriert seit: 22.10.2011
Beitrag #2
RE: Jupiter Ascending (Wachowskis mit Mila Kunis, Sean Bean, Channing Tatum)
Sehr nice.. ich bin gespannt.. Wink

aber ein kommentar zum Visionär kann ich mir nicht verkneifen.. Wink Meinst du nicht, dass es immer schwerer wird wirklich ein echter Visionär im Bereich der Filme oder überhaupt der Unterhaltung zu sein? Egal ob buch oder serie ode film.. langsam aber sicher wird immer schwerer etwas neues zu erschaffen.. Wink

Zitat:Wenn ein Gott böses verhindern will aber nicht kann, ist er nicht allmächtig.
Wenn er kann aber nicht will, dann ist er kein liebender Gott.
Und wenn er weder will noch kann,
warum sollten wir ihn dann noch Gott nennen?
27.03.2014 17:25
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Messor Torvus Offline
Admin
*******

Ich raff das nicht. Ist das ne
Zaubershow?
Beiträge: 2.484
Registriert seit: 14.05.2009
Beitrag #3
RE: Jupiter Ascending (Wachowskis mit Mila Kunis, Sean Bean, Channing Tatum)
Das sieht nach einem spassigen Film aus! Muss ich gucken!

[Bild: banner.jpg]
Seelenfeuer <---- klicke hier ----> EleKtroSmoG
Fledermäuse sind die neuen Satzzeichen!
27.03.2014 18:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #4
RE: Jupiter Ascending (Wachowskis mit Mila Kunis, Sean Bean, Channing Tatum)
(27.03.2014 17:25)Krutzger schrieb:  Sehr nice.. ich bin gespannt.. Wink

aber ein kommentar zum Visionär kann ich mir nicht verkneifen.. Wink Meinst du nicht, dass es immer schwerer wird wirklich ein echter Visionär im Bereich der Filme oder überhaupt der Unterhaltung zu sein? Egal ob buch oder serie ode film.. langsam aber sicher wird immer schwerer etwas neues zu erschaffen.. Wink

Jein, Christopher Nolan z.B. Seine Filme sind immer so gut und visionär in Szene gesetzt, das ein schwächendes Drehbuch z.B. wieder ausgeglichen werden kann. Das Rad der Story muss nicht ständig neu erfunden werden, auf die Umsetzung kommt es an. Und da musst Du zugeben, die Wachowski Filme sind IMMER optisch über jeden Zweifel erhaben. (Matrix 1-3, Cloud Atlas etc.) Ich finde das ist fast der wichtigste Punkt den ein Regiesseur beachten sollte.

Ein Sequel ganz Stil des Vorgängers drehen kann jeder und hat wenig mit eigener Vision zu tun.

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
27.03.2014 18:48
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Krutzger Offline
Evil
*****

Ohne Musik wäre das Leben
ein Irrtum - Nietzs
Beiträge: 1.302
Registriert seit: 22.10.2011
Beitrag #5
RE: Jupiter Ascending (Wachowskis mit Mila Kunis, Sean Bean, Channing Tatum)
Okay, du hast recht, es muss nicht immer das Rad neu erfunden werden. Ich bezog meine Stellungnahme auf die Story und nicht auf die Umsetzung.. Die Umsetzungen der Wachowski-Filme sind der Hammer.. Wink

Zitat:Wenn ein Gott böses verhindern will aber nicht kann, ist er nicht allmächtig.
Wenn er kann aber nicht will, dann ist er kein liebender Gott.
Und wenn er weder will noch kann,
warum sollten wir ihn dann noch Gott nennen?
27.03.2014 22:23
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Neues aus der Galerie



Schwarzer Norden
auf Facebook


Du willst wissen welchen deiner Freunde Schwarzer Norden gefällt?
um Facebook den Zugriff auf deine Daten
zu erlauben und zusätzliche Features zu nutzen.