Antwort schreiben 
Ist das Ende der Welt nahe?! Rätselhaftes Vogelsterben

oceanborn_girl Offline
Gothic doesn´t exist
*****

nulla vita sine musica
Beiträge: 3.997
Registriert seit: 15.05.2009
Beitrag #21
RE: Ist das Ende der Welt nahe?! Rätselhaftes Vogelsterben
Diese Art der Naturkatastrophen gab es schon immer und es wird sie auch immer geben. Das ist "normal". Genauso wie es sicherlich wieder mal eine Eiszeit geben wird oder so...

"Wenn es darum geht, Musik zu genießen, dann ist es immer das Lied das zählt, nicht das Genre." T.H.
07.01.2011 15:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Nuit Offline
Böser Goth
****

grrrh...
Beiträge: 402
Registriert seit: 12.10.2009
Beitrag #22
RE: Ist das Ende der Welt nahe?! Rätselhaftes Vogelsterben
Es ist ja auch so, dass es früher nicht diese Art von Medien gab und so, wenn Naturkatastrophen passierten, niemand so richtig davon erfuhr. Da dies jetzt aber der Fall ist, tun viele so als hätte es kaum solche Katastrophen gegeben und als sei alles gaaanz schlimm.
1976 und 1980 hat es z.B. auch Millionen tote Fische gegeben, also ist das jetzt ja nicht unbedingt etwas extrem "neues".

Wer andere erkennt, ist gelehrt.
Wer sich selbst erkennt, ist weise.
Wer andere besiegt, hat Muskelkräfte.
Wer sich selbst besiegt, ist stark.
Wer zufrieden ist, ist reich.
Wer seine Mitte nicht verliert, ist unüberwindlich. - Laotse
07.01.2011 16:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Henkersbraut Offline
Flauschkönigin
*****

Summertime Sadness
Beiträge: 2.351
Registriert seit: 12.06.2009
Beitrag #23
RE: Ist das Ende der Welt nahe?! Rätselhaftes Vogelsterben
Seh ich auch so.
Die Erde ist ständig in Bewegung, der Mensch greift immer mehr ein in die Natur, dazu kommen natürliche Vorgänge wie Erdbeben etc.... Das gab es schon immer. Aber zwischen Weihnachten und Neujahr passiert ja meinstens nicht soo viel, was berichtenswert wäre, also suchen sich die Medien halbwegs interessante Sachen als Lückenfüller aus. Das Vogelsterben kam sicher öfter mal vor, aber diesmal hat es das zufällig in die Medien geschafft und es wird noch schön hochgepusht.
Glaub so schnell geht die Welt nicht unter. ^^

Wobei es natürlich viel interessanter wäre, wenn Außerirdische dahinterstecken würden. *g*

~*I want to believe*~
07.01.2011 17:09
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #24
RE: Ist das Ende der Welt nahe?! Rätselhaftes Vogelsterben
(07.01.2011 11:29)archie schrieb:  Wenn man durch die Geschichte blättert und gezielt sucht findet man garantiert noch mehr Jahre wo derartige Phänomene aufgetreten sind.
Im Moment reagieren die Leute mal wieder extrem überempfindlich auf derartige Ereignisse.
Das fällt für mich mal wieder unter Apocalyptische Panicmache von Verschwörungstheoretikern und Nostradamusanhängern die von der Presse dankend als Aufmerksamkeitsmagnet genutzt wird.

Ja Cheesy Und es macht Spass *g*

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
08.01.2011 01:38
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

oceanborn_girl Offline
Gothic doesn´t exist
*****

nulla vita sine musica
Beiträge: 3.997
Registriert seit: 15.05.2009
Beitrag #25
RE: Ist das Ende der Welt nahe?! Rätselhaftes Vogelsterben
Gestern bei Planetopia hieß es, dass das Endergebnis wäre, dass die Vögel aus ihrem Nachtlager aufgeschreckt wurden (in Amerika durch die Silvesterböller), nicht auf gewohnte Flughöhe steigen konnten wegen der Böller und dann gegen Hauswände, Autos, etc. geflogen sind.
Ähnlich soll es in Schweden gewesen sein. Im Übrigen wurde noch erzählt, dass es solche Vorfälle öfter gab und gibt, nur dass da nicht so ein Thater von gemacht wurde.
Also nix Weltuntergang. Wink

"Wenn es darum geht, Musik zu genießen, dann ist es immer das Lied das zählt, nicht das Genre." T.H.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.2011 16:11 von oceanborn_girl.)
10.01.2011 16:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

archie Offline
Debug Unit
*****

cabellera contra cabellera
Beiträge: 3.824
Registriert seit: 29.05.2009
Beitrag #26
RE: Ist das Ende der Welt nahe?! Rätselhaftes Vogelsterben
Na dann können wir ja alle beruhigt sein Wink
Es sind doch nicht die 7 Reiter der Apocalypse im Anmarsch xD

Manche Menschen sind kompliziert, aber ich bin NP-Vollständig.
Der der ohne Promille ist werfe das erste Glas!
I'm an orange, that's a key, there's an emo clown on tv
If you aren't rememberd, then you never existed.
You've got to enjoy life. Or you'll end up wastin it
Mess with the best and die like the rest
10.01.2011 17:59
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Sandsturm - Massenkarambolage auf der A 19 nahe Rostock *selena* 6 1.292 10.04.2011 17:47
Letzter Beitrag: lwaxanna
  Aktuelle Nachrichten aus der Welt oceanborn_girl 2 755 01.06.2009 14:38
Letzter Beitrag: archie



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Neues aus der Galerie



Schwarzer Norden
auf Facebook


Du willst wissen welchen deiner Freunde Schwarzer Norden gefällt?
um Facebook den Zugriff auf deine Daten
zu erlauben und zusätzliche Features zu nutzen.