Antwort schreiben 
Ingloroius Basterds (Quentin Tarantino)

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #1
Ingloroius Basterds (Quentin Tarantino)
So hab den gestern vorm Kling spontan geguckt. Fand ihn sehr gelungen, was aber an den Leistungen von Pitt und vor allem Waltz gelgen hat. Pitts rumgefluche ist einfach nur göttlich und Waltz spielt, so ich sag mal diabolisch, das man es kaum aushält. Sehr geil war auch die gesammte Kneipenkellerszene. Stichwort King Kong. Zu geil.
Der Film insgesammt war sehr kurzweilig und auch Dialoglastig, was nich schlimm ist. Man muß allerdings Tarantino mögen, weil sehr viele Dialoge, teils auch mit Untertiteln geführt werden. Diese sind aber zum weglachen.Typische stumpfe Konversationen halt *g*
Ebenso die kleinen Rückblenden die plötzlich kamen (z.B. Goebbels *g*) Eli Roth (Regie Hostel und Freund Tarantinos) Leistung ging auch klar, obwohl das schon fast als Homage an ihn selbst sehe *g* Einzig Mike Myers Auftritt fan dich etwas unspektakulär. Mag auch daran liegen das ich ihn selbst nicht mag. Schweiger war auch toll und Daniel Brühl hat mich auch positiv überrascht.
Das Wort Meisterwerk würde ich jetzt nicht benutzen. An Pulp Fiction kommt IB nicht heran aber durchaus an Kill Bill und Jackie Brown steckt er locker in die Tasche.

Der film ist voller Zitate und Sprüchen da sman sich schon fast einen Zettel und Papier mitnehmen muß um sich alles zu merken *g*

Von mir gibts 9/10 Punkte. Bisher Film des Jahres......

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
30.08.2009 14:14
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

vanLoy Offline
Böser Goth
****

Berufsanarcho
Beiträge: 250
Registriert seit: 26.05.2009
Beitrag #2
Re: Ingloroius Basterds (Quentin Tarantino)
Auch ich fand den Film einfach nur gelungen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dieser Film noch getoppt werden kann, jedenfalls nicht in diesem Jahr.

Was ich auch sehr gelungen fand, war die Anleihe an Marlon Brandon als "der Pate" die Pitt in sehr gut rübergebracht hat.

Mein Fazit: Ein weiteres Meisterwerk von Tarantino.

PS1: War das wirklich Bela B.?
30.08.2009 16:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #3
Re: Ingloroius Basterds (Quentin Tarantino)
(30.08.2009 16:24)vanLoy link schrieb:Auch ich fand den Film einfach nur gelungen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass dieser Film noch getoppt werden kann, jedenfalls nicht in diesem Jahr.

Was ich auch sehr gelungen fand, war die Anleihe an Marlon Brandon als \"der Pate\" die Pitt in sehr gut rübergebracht hat.

Mein Fazit: Ein weiteres Meisterwerk von Tarantino.

PS1: War das wirklich Bela B.?

Es war Bela B.  Grin Jetzt wo du es sagst mit dem Gesichtsausdruck und so. Er guckt tatsächlich wie Brando!!

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
31.08.2009 00:42
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

vanLoy Offline
Böser Goth
****

Berufsanarcho
Beiträge: 250
Registriert seit: 26.05.2009
Beitrag #4
Re: Ingloroius Basterds (Quentin Tarantino)
Yes, ich hatte Recht gehabt Cheesy

Ich werd ihn auch auf jeden Fall ein zweites mal gucken Cheesy
31.08.2009 10:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

RavenChild Offline
Chaosfee
****

...*umhertanz*
Beiträge: 564
Registriert seit: 28.05.2009
Beitrag #5
Re: Ingloroius Basterds (Quentin Tarantino)
Wenn du magst, nimm mich mit >_<
31.08.2009 11:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Henkersbraut Offline
Flauschkönigin
*****

Summertime Sadness
Beiträge: 2.351
Registriert seit: 12.06.2009
Beitrag #6
Re: Ingloroius Basterds (Quentin Tarantino)
Hab den Film Samstag gesehen....
Ich muss sagen, für mich bisher auch der beste Film des Jahres!
Brad Pitt war grandios, sowieso waren die Basterds alle genial. xD
Historisch und politisch zwar keinesfalls korrekt, aber einfach nur geil! Grin

~*I want to believe*~
31.08.2009 12:49
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Messor Torvus Offline
Admin
*******

Ich raff das nicht. Ist das ne
Zaubershow?
Beiträge: 2.484
Registriert seit: 14.05.2009
Beitrag #7
Re: Ingloroius Basterds (Quentin Tarantino)
Ich kann mich der Henkersbraut da nur anschließen! Wirklich ein geiler Film!

Macht sehr viel Spass!  Smiley

[Bild: banner.jpg]
Seelenfeuer <---- klicke hier ----> EleKtroSmoG
Fledermäuse sind die neuen Satzzeichen!
31.08.2009 16:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Bad-Max Offline
Goth
***


Beiträge: 133
Registriert seit: 27.05.2009
Beitrag #8
Re: Ingloroius Basterds (Quentin Tarantino)
Es ist einfach ein Tarantino Film. Am besten hat mir der Kerl gefallen der Hans gespielt hat. Echt super der Schauspieler!

Mitleid bekommst du geschenkt!Neid mußt du dir verdienen!

Ein Ostfriese ist das höchste was ein Mensch werden kann!

Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
14.09.2009 17:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  The Man with the Iron Fists (Tarantino, Roth, Liu, Crowe) Moon_light 7 1.349 22.02.2013 20:30
Letzter Beitrag: oceanborn_girl



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Neues aus der Galerie



Schwarzer Norden
auf Facebook


Du willst wissen welchen deiner Freunde Schwarzer Norden gefällt?
um Facebook den Zugriff auf deine Daten
zu erlauben und zusätzliche Features zu nutzen.