Antwort schreiben 
In Extremo- Sterneneisen

Mortrag Offline
Außenseiter
****

Ich bin ich, anders will ich
nicht!
Beiträge: 424
Registriert seit: 06.10.2010
Beitrag #11
RE: In Extremo- Sterneneisen
Muss da DJ ToNie widersprechen, "Hol die Sterne" ist der schlechteste Track auf dem Album.

Und auch nach mindestens 10 mal hören hat es mich noch nicht ganz überzeugt, mMn ist es zu rocklastig geworden. Besser wären 2-3 melodische Tracks mehr, wie "Zauperspruch VII", gewesen.

Zwar finde ich immernoch die Mehrzahl der Tracks toll, aber diesmal ist irgendwie kein Highlighte dabei, es klingt sich alles zu ähnlich.

Signatur? Wayne...
04.03.2011 19:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #12
RE: In Extremo- Sterneneisen
(14.12.2010 23:30)Henkersbraut schrieb:  Ich kann In Extremo nicht ausstehen. Die klingen einfach nur nach zu viel Alk und Zigaretten.
Und ich verbinde nur beschissene Erinnerungen mit denen... >.<

Daaaankeeee!!! Smiley ich muss immer an besoffene Schalke Fans denken. In Extremo gehen gar nicht...

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
04.03.2011 20:00
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

oceanborn_girl Offline
Gothic doesn´t exist
*****

nulla vita sine musica
Beiträge: 3.997
Registriert seit: 15.05.2009
Beitrag #13
RE: In Extremo- Sterneneisen
(04.03.2011 20:00)Moon_light schrieb:  
(14.12.2010 23:30)Henkersbraut schrieb:  Ich kann In Extremo nicht ausstehen. Die klingen einfach nur nach zu viel Alk und Zigaretten.
Und ich verbinde nur beschissene Erinnerungen mit denen... >.<

Daaaankeeee!!! Smiley ich muss immer an besoffene Schalke Fans denken. In Extremo gehen gar nicht...

Ach, ihr habt doch keine Ahnung! :frech2:

"Wenn es darum geht, Musik zu genießen, dann ist es immer das Lied das zählt, nicht das Genre." T.H.
04.03.2011 20:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Messor Torvus Offline
Admin
*******

Ich raff das nicht. Ist das ne
Zaubershow?
Beiträge: 2.484
Registriert seit: 14.05.2009
Beitrag #14
RE: In Extremo- Sterneneisen
(04.03.2011 19:40)Mortrag schrieb:  Und auch nach mindestens 10 mal hören hat es mich noch nicht ganz überzeugt, mMn ist es zu rocklastig geworden. Besser wären 2-3 melodische Tracks mehr, wie "Zauperspruch VII", gewesen.

Gerade weil es so rocklastig ist, isses geil.. Songs wie "Zauberspruch VII" sind völlig austauschbar und das ist somit meiner Meinung nach auch der schlechteste Song auf dem Album.. und der einzige den ich gelangweilt wegskippe.

Der Rest rockt!

[Bild: banner.jpg]
Seelenfeuer <---- klicke hier ----> EleKtroSmoG
Fledermäuse sind die neuen Satzzeichen!
04.03.2011 21:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Gothic Lady Offline
dark
**


Beiträge: 17
Registriert seit: 28.02.2011
Beitrag #15
RE: In Extremo- Sterneneisen
Ich kann mich Messor Torvus nur anschließen. gerade weil die meisten Songs so rockig sind, ist die CD so gut. Aber das ist eben Geschmackssache. Ich steh mehr auf rockiges und weniger auf die melodischen Songs, bei dem ein oder anderen ist es eben umgekehrt.

Meine Werke: Augenblicke der Ewigkeit; Band 1
05.03.2011 09:16
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Prince of the Darkness
Gast


 
Beitrag #16
RE: In Extremo- Sterneneisen
Oh ja die Scheibe ist einfach klasse
06.03.2011 17:39
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Neues aus der Galerie



Schwarzer Norden
auf Facebook


Du willst wissen welchen deiner Freunde Schwarzer Norden gefällt?
um Facebook den Zugriff auf deine Daten
zu erlauben und zusätzliche Features zu nutzen.