Antwort schreiben 
Fegefeuer, Varel

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #11
Re: Fegefeuer, Varel
Montag ist ja keine Pflicht....

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
27.09.2010 17:39
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

RosaNagellack
Gast


 
Beitrag #12
Re: Fegefeuer, Varel
Es war ja auch nur eine Idee Wink
27.09.2010 17:43
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #13
Re: Fegefeuer, Varel
Könnte man im Kling mal besprechen.

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
27.09.2010 18:37
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

archie Offline
Debug Unit
*****

cabellera contra cabellera
Beiträge: 3.824
Registriert seit: 29.05.2009
Beitrag #14
Re: Fegefeuer, Varel
(27.09.2010 18:37)Moon_light link schrieb:Könnte man im Kling mal besprechen.

Jup solten wir mal machen. Die Idee ist nicht schlecht Smiley

Manche Menschen sind kompliziert, aber ich bin NP-Vollständig.
Der der ohne Promille ist werfe das erste Glas!
I'm an orange, that's a key, there's an emo clown on tv
If you aren't rememberd, then you never existed.
You've got to enjoy life. Or you'll end up wastin it
Mess with the best and die like the rest
27.09.2010 18:40
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Schattenlaeufer Offline
Moderator
*****

Nebel, Strobo und Industrial!
Beiträge: 886
Registriert seit: 15.05.2009
Beitrag #15
Re: Fegefeuer, Varel
Auf jeden Fall interessant. Bin schonmal erfreut über die Speisekartengestaltung. Als Freund dt. Schriften freue ich mich, dass man eine Bruchschrift verwendet (Schwabacher, denke ich). Es freut mich ebenso zu sehen, dass man das Lang-S und die Buchstabenverbünde verwendet. Jedoch hapert es manchmal mit der Anwendung des Schluss-S wie mir scheint.  Wink

DENGLISCH und DEPPENLEERSCHRITTE - Modetorheiten überall.
Der Verfall einer Gesellschaft beginnt immer zuerst mit dem Verfall der Sprache - von Humboldt.
http://www.bfds.de/ - Bund für deutsche Schrift und Sprache
http://www.vds-ev.de/
http://www.frakturschriften.de/fraktursc...page=Index
27.09.2010 19:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Henkersbraut Offline
Flauschkönigin
*****

Summertime Sadness
Beiträge: 2.351
Registriert seit: 12.06.2009
Beitrag #16
Re: Fegefeuer, Varel
(27.09.2010 19:12)Schattenlaeufer link schrieb:Auf jeden Fall interessant. Bin schonmal erfreut über die Speisekartengestaltung. Als Freund dt. Schriften freue ich mich, dass man eine Bruchschrift verwendet (Schwabacher, denke ich). Es freut mich ebenso zu sehen, dass man das Lang-S und die Buchstabenverbünde verwendet. Jedoch hapert es manchmal mit der Anwendung des Schluss-S wie mir scheint.  Wink

Es hat gesprochen!  :anbet:

Ich würd einfach mal in den Raum werfen, dass wir Freitagabend mal hingehen und schauen... Mein Kerlchen muss am Samstag eh arbeiten, sodass wir nicht sooo ewig auf Tour gehen können, und da würde sich ein gemütlicher Tavernenabend doch anbieten. ^^

~*I want to believe*~
27.09.2010 19:30
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #17
Re: Fegefeuer, Varel
Evtl ja. Muss arbeiten,  weiß aber nicht wie lange. Sag euch Mittwoch bescheid.

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
27.09.2010 19:50
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Henkersbraut Offline
Flauschkönigin
*****

Summertime Sadness
Beiträge: 2.351
Registriert seit: 12.06.2009
Beitrag #18
Re: Fegefeuer, Varel
So, Alex, Morton und ich waren gestern Abend da und haben den Laden mal getestet.
Von außen ist er sehr hübsch anzusehen, älteres Gebäude und draußen gibt es eine kleine Rasenfläche mit Bäumen und Sitzbänken und Tischen. Kommt im Sommer sicher richtig urig.

Drinnen hatte der Laden auch ein sehr schönes Ambiente. Auch wenn die Farben einen anderen Anstrich als weiß vertragen könnten....
Aber nunja. Ist ja noch ausbaufähig.

Wir haben dann im Restaurant Platz genommen. Nun dauerte es aber eine gefühlte Ewigkeit (halbe Stunde?) bis endlich jemand zu uns kam und nach unseren Wünschen fragte, bzw. die Speisekarte brachte. Wir mussten sogar vorher nachfragen ob wir denn irgendwann noch bedient werden. Das hinterließ einen negativen Eindruck.

Nunja, wir bestellten dann eine Kleinigkeit zu Essen und zu Trinken. Alex und ich haben eine Pilzsuppe probiert, da wir nicht so großen Hunger hatten und dort wirklich fast ausschließlich schwere Speisen auf der Karte stehen. Die Suppe war aber ein voller Erfolg, frisch zubereitet und einfach lecker! Morton bestellte einen sogenannten "Bettler-Teller", aber dazu schreibt er selbst sicher noch was. Wink

Was noch aufgefallen ist, ist dass ein paar Schreibfehler in der Karte zu finden waren. Da muss noch nachgebessert werden...

Alles in allem würde ich aber sehr gerne nochmal in den Laden gehen um noch ein paar Sachen zu probieren. Ich hoffe, der Service wird mit der Zeit schneller und man muss nicht mehr so lange warten, aber ich denke, das pendelt sich auch nach der Zeit ein. Jedenfalls erwartet einen dort mittelalterliche Atmosphäre, untermalt durch passende Musik und gewandetes Personal, leckeres, frisch zubereitetes Essen (zumindes schmeckt es so xD) und durchaus faire Preise für das Ganze. Nichts überteuertes.
Nur leider vermisse ich Getränke wie Winkinger-Blut oder Kirschbier auf der Getränkekarte...

Die Sitzplätze sind auch angenehmer als im Anno, wo man ja nun wirklich etwas beengt und unbequem sitzt, zumindest im Nichtraucher-Bereich...

Ich gehe auf jeden Fall nochmal hin! Wink

~*I want to believe*~
02.10.2010 14:41
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Schattenlaeufer Offline
Moderator
*****

Nebel, Strobo und Industrial!
Beiträge: 886
Registriert seit: 15.05.2009
Beitrag #19
Re: Fegefeuer, Varel
Den Kritikpunkten aber auch dem insgesamt guten Gesamteindruck von der Henkersbraut kann ich zustimmen. Zu den verwendeten Schriften in der Speisekarte schrieb ich bereits weiter oben etwas.

Ich hatte Lust etwas ungewöhnliches auszuprobieren. In der Speisekarte fand ich den "Bettler-Teller" mit dem Hinweis "Lassen Sie sich überraschen". Ich bekam daraufhin eine Hausmannskost-Zusammenstellung aus Kasseler-Braten, Bohnen mit Speck, Rotkohl, Brot und Knödeln. Die Menge für einen Preis von 7,50 € war absolut in Ordnung. Geschmeckt hats auch deftig. Ich hätte mir aber eine Tunke für das Fleisch gewünscht. Zumindest Senf hätte man reichen können. Fleisch ohne Tunke ist einfach nicht komplett. Ich sagte es dem Kellner, vielleicht wird meinem Wunsch ja folgegeleistet. Zum Essen bekam ich - wie meine suppeessenden Begleiter ebenfalls - einen Löffel serviert. Auch ein Messer fehlte nicht. Aber auf eine Gabel wartete ich vergebens. Ich fragte die Kellnerin nach einer Gabel. Welche mir daraufhin entgegnete: "Werter Herr, ein solches Teufelszeug gibts in unserem Hause nicht. Aber für fünf Silberlinge, bringe ich Euch eine." Ich verzichtete daraufhin dankend und aß mein Fleisch nur mit Löffel und Messer, besser gesagt, nur mit Hand und Messer. Was das sollte? Ich vermute, es hängt damit zusammen, dass die Gabel erst im 19. Jahrhundert in Europa populär wurde (schade das man in der Speisekarte nicht mit dem gleichen Eifer im Bezug auf Rechtschreibung und  Fraktur-Regeln an die Sache ging). Mit der Gabel ist es wie mit der Gesundheit, erst wenn man keine mehr hat, lernt  man sie richtig zu schätzen. Die Gabel ist eine sinnvolle Erfindung. Natürlich hat man 5 Finger mit denen man auch greifen kann. Aber das Fleisch ist halt noch heiß.  Grin Nun denn, ich komme gerne wieder.

NS Satt eines herkömmlichen Messers hätte ich mir lieber ein schweres Messer wie vom Anno gewünscht. Es passt einfach besser zu dem Stil. Immerhin gab es das Bier aus Tonkrügen.

DENGLISCH und DEPPENLEERSCHRITTE - Modetorheiten überall.
Der Verfall einer Gesellschaft beginnt immer zuerst mit dem Verfall der Sprache - von Humboldt.
http://www.bfds.de/ - Bund für deutsche Schrift und Sprache
http://www.vds-ev.de/
http://www.frakturschriften.de/fraktursc...page=Index
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.10.2010 19:15 von Schattenlaeufer.)
02.10.2010 15:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Dj SAM Offline
Böser Goth
****

krawallig ;-)
Beiträge: 651
Registriert seit: 15.05.2009
Beitrag #20
Re: Fegefeuer, Varel
Das mit der Gabel hatdamit zu tun, dass die im Mittelalter als Teufelswerkzeug angesehen wurde, weil es eben ein Dreizack ist,
Im Anno gibt es auch keine Gabel, und das ist auch richtig so.
Mit ein wenig Übung kann man aber auch Fleisch ohne Gabel essen.

Man lebt nur einmal, aber so wie ich lebe, ist einmal auch genug!
(Falco)

http://www.dj-sam-x.de
http://www.myspace.com/dj_sam_x
http://www.facebook.com/dj.sam.x
C---------------------------D-----------------------L
03.10.2010 15:13
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Neues aus der Galerie



Schwarzer Norden
auf Facebook


Du willst wissen welchen deiner Freunde Schwarzer Norden gefällt?
um Facebook den Zugriff auf deine Daten
zu erlauben und zusätzliche Features zu nutzen.