Antwort schreiben 
Euer Jahr 2011

bara Offline
Böser Goth
****


Beiträge: 322
Registriert seit: 05.04.2010
Beitrag #11
RE: Euer Jahr 2011
Also mein Jahr 2011 war nicht durchwachsen, sondern doch sehr turbulent...

Im Frühjahr erstmal Abitur und damit verbunden viele Überlegungen, wie es danach weitergeht.
Abi sogar ganz gut bestanden und mich für einen Studiengang und eine Uni entschieden, sah alles so aus, als würde es ruhig weitergehen und plötzlich steh ich nach fast 3 Jahren wieder als Single da. Aber auch die Trennung hab ich gut weggesteckt und bin kurze Zeit darauf nach Lüneburg gezogen, hier studier ich nun und gewöhn mich an mein neues Leben. Alles gar nicht so leicht, das HEimweh viel größer als erwartet... Aber ich fühl mich wohl und habe wohl vieles dazugelernt!
06.12.2011 17:42
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Moorhexe Offline
Böser Goth
****

streifenhörnchen
Beiträge: 373
Registriert seit: 23.10.2009
Beitrag #12
RE: Euer Jahr 2011
Oh ja, an Kashis Geburtstags WE erinner ich mich auch noch Cheesy
Mein Auto und ich haben dieses jahr echt mal wieder einiges an Kilometern hinter uns gebracht und ich durfte mir bei so einigen verschiedenen Freundeskreisen anschauen, wie Kommunikationsprobleme funktionieren, wie man sie löst und wie nicht.

Ich habe eine Beziehung verloren aber dafür einen guten Freund gewonnen. Und ich habe noch viel mehr nette Leute kennengelernt/wiedergetroffen und yeah, zweite Familie und so.

Ich habe mir bewiesen, dass ich gaaaanz alleine den Ostfrieslandwanderweg langlaufen kann und Tribaldance lerne ich nun auch.

Zusammengefasst: Etwas verloren, etwas gewonnen, etwas gesichert und über mich hinausgewachsen Cheesy

I just look sweet and innocent.
06.12.2011 18:53
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

thebod Offline
Chef
*******

Vegas, Baby!
Beiträge: 1.153
Registriert seit: 26.10.2010
Beitrag #13
RE: Euer Jahr 2011
2011 war alles in allem ein geiles Jahr.

Viel Spaß, Partys usw. gehabt, verdammt viele Leute (von Südafrika über England und Amerika bis nach Sri Lanka) kennengelernt, aber leide auch einen Freund verloren...

Ansonsten: Jobtechnisch ist alles paletti, viel zu tun, viel Spaß, und definitiv immernoch der Meinung dass das die richtige Entscheidung war.

Was gibt's sonst groß zu sagen? Nächstes Jahr sollte ich mal Sport anfangen...

Ansonsten: Führerschein fast fertig und, last, but not least, ich hab vor ca. 11 Monaten aufgehört zu Rauchen Cheesy

“Always code as if the guy who ends up maintaining your code will be a violent psychopath who knows where you live.” - (Martin Golding)
thebod.de
07.12.2011 11:15
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

J-Na Offline
schräger Vogel

Handballsau
Beiträge: 534
Registriert seit: 29.05.2010
Beitrag #14
RE: Euer Jahr 2011
Also ich habe das JAhr 2011 auch fast nur positiv in Erinnerung.
Fing mit der Trennung von meinem Freund an..das war das beste ,was ich machen konnte!
Dann habe ich meine Schulung zur Tagesmutter im Januar begonnen,dadurch nette Leute kennengelernt, der Kopf hatte mal mehr zu tun als üblich, Prüfung super bestanden und dann angefangen als Tagesmutter zu arbeiten. Super Lob dafür bekommen.

Ab und zu dann schräge Typen kennengelernt bis Ende des Jahres und ich hoffe, da ist Besserung in Sicht...auch wenn ich alleine zufrieden bin und ein Mann hier nur schwer reinpasst zu mir und meinen Jungs. Bin auch ein bißchen stolz alles mit links als Alleinerziehende zu meistern und bestätigt mich nur wieder in meinem Denken und Tun.

Ja und sportlich geht es auch wieder steil aufwärts....nachdem sich meine Handballmannschaft aufgelöst hatte( wara uch besser so bei dem Trainer) habe ich nun eine ganz tolle neue Mannschaft gefunden und fühle mich dort sooo pudelwohl und aufgehoben.Alles supernett und lustig und viele haben selbst kleine Kinder.
Leider kam nun noch die blöde Bänderzerrung und Anriss dazu,aber nun darf ich ja wieder in Maßen und der Rest wird sich auch geben. Mitte Januar muss der Fuss wieder voll einsatzfähig sein!

Reingerutscht bin ich nun auch wieder in den Trainerjob udn trainiere meine Minis und bekomme von denen sooo viel zurück...bringt einfach nur wahnsinnig viel Spass und macht mich glücklich. Einen Trainingskurs wünsche ich mir für das nächste Jahr und was meine Mannschaft betrifft natürlich den Aufstieg!Wink

Scheiss auf Prinz ich will`ne Handballsau!
07.12.2011 17:47
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Missing Link Offline
Evil
*****

holla the woodfairy
Beiträge: 1.093
Registriert seit: 26.07.2009
Beitrag #15
RE: Euer Jahr 2011
- Von Februar bis April in Bangkok / Thailand an der Rangsit University gelebt und studiert, sowie Kambodscha und Vietnam bereist. --> War sehr interessant, definitiv mal was anderes, aber auch hart, da im Vorjahr eine Menge familiäre Tragödien geschehen sind und mir noch in den Knochen saßen. Außerdem hat's das Chaco und mich auf eine Beziehungsprobe gestellt.

- Mit Spa & Health Management sowie Marketing wirklich mal interessante FH-Module erlebt.

- Von April bis Juni Rastakind von Blümchensex gewesen und diverse Fotoshootings gehabt Grin.

- Dann im Juli von Leeuwarden in den Niederlanden nach 3 Jahren im Ausland mal wieder nach Deutschland gezogen, genauer gesagt nach Bielefeld. --> Ich bereue es nicht, das Leben hier macht mir Spaß und hat die Fernbeziehung auf einen nahezu lächerlichen Abstand von 50km (gegenüber 4000km bzw. 300km) reduziert. Und: nicht mehr WG, dafür ne echte eigene Wohnung (Spülmaschine ftw)! Alles allein mit Mutter & Freund eingerichtet und somit eine Menge Heimwerkerwissen angeeignet.

Dafür aber bin ich jetzt auch leider weit weg von meiner besten Freundin...

- Den theoretischen Teil meines Bachelors erfolgreich abgeschlossen und nun mein Jahrespraktikum im Destinationsmarketing begonnen.

- Endlich wieder begonnen, zu Reiten und eine Reitbeteiligung auf einem tollen S-Springpferd gefunden.

- Im Oktober 2-jähriges Jubiläum mit meinem Freund gefeiert :herzi:.

- Einen guten Freund verloren... weil er es so wollte. Aufdrängen kann und will ich mich nicht.

- WGT besucht.

- Allgemein viel Spaß gehabt, dank meiner Freunde! Smiley


Alles in allem war es ein gutes Jahr. Bisher noch keine Toten oder schwer Kranken im Bekanntenkreis, das ist mir wirklich wichtig und schon verdammt viel. Keine eklatanten Katastrophen in Sicht - das lässt mich unbeschwert in die Zukunft schauen.

Im Moment stecke ich mitten in der Bachelorarbeit und bin dabei, die Zukunft zu planen. Nächstes Jahr steht der Wechsel in den Master und somit wohl auch wieder ein Umzug an... wenn alles klappt aber nur national Wink.

Planet Earth is blue, and there is nothing I can do.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.12.2011 21:36 von Missing Link.)
07.12.2011 21:31
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Neues aus der Galerie



Schwarzer Norden
auf Facebook


Du willst wissen welchen deiner Freunde Schwarzer Norden gefällt?
um Facebook den Zugriff auf deine Daten
zu erlauben und zusätzliche Features zu nutzen.