Antwort schreiben 
Bestattungsfotografie

Missing Link Offline
Evil
*****

holla the woodfairy
Beiträge: 1.093
Registriert seit: 26.07.2009
Beitrag #11
Re: Bestattungsfotografie
(05.04.2010 13:26)Chaco link schrieb:Da hat man dann auch Beweisfotos davon, wer anwesend war und wer sich um die Beedigung gedrück hat.  Grin

Chaco

Deswegen liegt ja am Eingang dieses Buch aus, wo sich jeder Gast einträgt...

Planet Earth is blue, and there is nothing I can do.
05.04.2010 14:15
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Henkersbraut Offline
Flauschkönigin
*****

Summertime Sadness
Beiträge: 2.351
Registriert seit: 12.06.2009
Beitrag #12
Re: Bestattungsfotografie
Ich hab mir über so ein Thema noch nie Gedanken gemacht.

Ich persönlich würde es wohl nicht verwerflich finden, solange die Fotos ästhetisch sind und kein reines Leichen-Begaffen.
Man kann den Gesamteindruck der Beerdigung festhalten, zB Details wie die Blumenkränze oder Momentaufnahmen bei der Teetafel.

Ich meine, es wäre ja quasi der Abschluss eines Lebens in Bildern.
Man macht überall Fotos.
Wenn man frisch zur Welt gekommen ist wird man fotografiert. Als Kind lassen die Eltern einen immer wieder ablichten. Die Einschulung, der Schulabschluss, Geburtstage, Hochzeit.... Warum dann nicht auch die Beerdigung in Bildern festhalten?
Ich hätte kein Problem damit.

Aber wie einige meiner Vorredner schon sagten, als Erinnerung an den Verstorbenen taugen Bestattungsfotos nicht. Man soll sich an den lebenden Menschen erinnern, nicht an seine tote Hülle.

~*I want to believe*~
05.04.2010 17:36
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Moon_light Offline
Moderator
*****

i don't give a shit!
Beiträge: 4.354
Registriert seit: 17.05.2009
Beitrag #13
Re: Bestattungsfotografie
(05.04.2010 17:36)Henkersbraut link schrieb:Ich hab mir über so ein Thema noch nie Gedanken gemacht.

Ich persönlich würde es wohl nicht verwerflich finden, solange die Fotos ästhetisch sind und kein reines Leichen-Begaffen.
Man kann den Gesamteindruck der Beerdigung festhalten, zB Details wie die Blumenkränze oder Momentaufnahmen bei der Teetafel.

Ich meine, es wäre ja quasi der Abschluss eines Lebens in Bildern.
Man macht überall Fotos.
Wenn man frisch zur Welt gekommen ist wird man fotografiert. Als Kind lassen die Eltern einen immer wieder ablichten. Die Einschulung, der Schulabschluss, Geburtstage, Hochzeit.... Warum dann nicht auch die Beerdigung in Bildern festhalten?
Ich hätte kein Problem damit.

Aber wie einige meiner Vorredner schon sagten, als Erinnerung an den Verstorbenen taugen Bestattungsfotos nicht. Man soll sich an den lebenden Menschen erinnern, nicht an seine tote Hülle.

Ich glaube ich sehe das auch so. Verwerflich oder gar nicht moralisch finde ich das nicht. Grade wenn man Bekannte hat, die nicht der Beerdigung beiwohnen konnten, kann man denen so zeigen wie es ausgesehen hat. Ich finde das völlig in Ordnung. Es ist ja keine Leichenfotografie, dann wäre das was anderes. Aber eine Trauerfeier oder einen Trauerzug in Bildern festzuhalten ist absolut im grünen Bereich.

There is one Metallica. We have many styles, it's called Metallica.
James Hetfield

Meine CD Sammlung.
07.04.2010 14:59
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

Schatten Offline
Böser Goth
****


Beiträge: 418
Registriert seit: 22.08.2009
Beitrag #14
Re: Bestattungsfotografie
Ich finde es in Ordnung, wenn man die Blumen und die Kapelle und evtl. das geschlossene Grab mit den ganzen Blumen drauf  fotografiert, aber die Gäste sollten nicht abgelichtet werden. Auf Fotos sollte man lächeln bzw als Schnappschuss komisch aussehen, aber nicht voller Trauer.

Kämpfe um zu leben und lebe, um nicht zu verlieren.
13.04.2010 14:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Neues aus der Galerie



Schwarzer Norden
auf Facebook


Du willst wissen welchen deiner Freunde Schwarzer Norden gefällt?
um Facebook den Zugriff auf deine Daten
zu erlauben und zusätzliche Features zu nutzen.