Antwort schreiben 
Benötige Pc-Hilfe für ne (.odt) Datei von nem Fachmann

*selena* Offline
Moderator
*****

I'll be back!
Beiträge: 806
Registriert seit: 16.05.2009
Beitrag #1
Benötige Pc-Hilfe für ne (.odt) Datei von nem Fachmann
Hallo
Vorab: ich hab nicht die gerigste Ahnung von Pc-Kram.  :blush: Ich hab 2 Informatiker in der Familie, die sich bisher immer um meinen Rechner gekümmert haben..... nur grad haben sie keine Zeit und ich brauch heut Abend noch Hilfe!

Für meine Berufsausbildung hab ich damals eine Pc-Vorlage (steht drauf: Dokumentenvorlage für Word) bekommen. Das hat mehr oder weniger damals auf meinem Pc funktoniert. Hauptsache ich konnts auf der Arbeit ausdrucken!
Ich hab zu meinem Geburtstag die original Windows 7 geschenkt bekommen und nachdem es nun endlich installiert wurde klappts mal sowas von 0 mit dem Berichten.
Ich hab mal versucht das irgendwie zu beschreiben: Die früheren laut Eigenschaften: "Microsoft Word 97-2003 Dokument (.doc)" oder so...speichert der nun um in OpenDocument Text (.odt) und das kriegt auf der Arbeit leider niemand geöffnet.  
Mal nebenbei gemerkt, dass dieses odt die Berichtvorlage von der Form her zerstört und ich für jede 2te Seite eine neue Datei erstellen muss, da er nach der ersten Seite keine 2te Seite in derselben Form zulässt und die Seite 1 einfach nur runterzieht.
Wie krieg ich das umgewandelt oder hin, dass es mir wie früher angezeigt wird?

Um es kurz zu machen: Ich bin verzweifelt und brauche ganz dringend Hilfe!

Keks?
Mein Dshini
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.02.2010 21:26 von *selena*.)
16.02.2010 21:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

TheRisen Offline
Admin
*******

Alles wird in Tränen
enden, ich habs gesagt.
Beiträge: 784
Registriert seit: 13.05.2009
Beitrag #2
Re: Benötige Pc-Hilfe für ne (.odt) Datei von nem Fachmann
Ich nehme an, dass du nun Open Office verwendest? MS würde _niemals_ was als *.odt speichern.

Falls ja: Bei "speichern unter" lässt sic unten eigentlich auch das Dateiformat auswählen.

-TechAdmin & Mädchen für alles
16.02.2010 21:38
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

*selena* Offline
Moderator
*****

I'll be back!
Beiträge: 806
Registriert seit: 16.05.2009
Beitrag #3
Re: Benötige Pc-Hilfe für ne (.odt) Datei von nem Fachmann
Ich glaub ja. Open Office.org 3-1.

@Speichern unter
Hab ich schon versucht. Fehlermeldung!

Zitat: "Dieses Dokument beinhaltet unter Umständen Formatierungen oder Inhalte..etc die im...(jedes angewählte Format).nicht gespeichert werden können. Möchten sie das Dokument trotzdem in diesem Format speichern?

Benutzen sie das neuste ODF-Format um sicherzustellen, dass alle Inhalte und Formate korrekt gespeichert werden.

Aktuelles Format beibehalten (anklicken) oder im ODF Format speichern."

Gehe ich auf aktuelles Format beibehalten: veränder sich was an der Schrift und sobald ich das auf der Arbeit öffnen möchte wird daraus eine Win.Rar Datei genauso wie beim odt-Format.

Keks?
Mein Dshini
16.02.2010 21:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

thebod Offline
Chef
*******

Vegas, Baby!
Beiträge: 1.153
Registriert seit: 26.10.2010
Beitrag #4
Re: Benötige Pc-Hilfe für ne (.odt) Datei von nem Fachmann
Das liegt daran, dass .odt (bzw. ich denke cuh .odf) quasi Zip-Dateien sind... Naja, das ist aber als Endanwender uninteressant.... xD

Was hast du auf der Arbeit? Auch OpenOffice oder MS Word?
Wenn du OpenOffice hast, gib als Dateiname mal dateiname.odf ein, wenn du Word hast, gib mal .doc ein (oder versuch .docx) - das könnte gehen, eventuell ändert sich dann aber was an Schrift etc...

“Always code as if the guy who ends up maintaining your code will be a violent psychopath who knows where you live.” - (Martin Golding)
thebod.de
16.02.2010 22:09
Eine E-Mail an den Benutzer senden Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]

TheRisen Offline
Admin
*******

Alles wird in Tränen
enden, ich habs gesagt.
Beiträge: 784
Registriert seit: 13.05.2009
Beitrag #5
Re: Benötige Pc-Hilfe für ne (.odt) Datei von nem Fachmann
Gut. Müssen die Dateien denn dann auf Arbeit noch verwendet werden?
Wenn nicht würde ich eh anraten das ganze als *.pdf zu speichern.

Sonstige Lösung die mir einfallen:
Falls du die Berechtigungen hast an deinen Arbeitsrechner etwas zu installieren, wäre hier ein PlugIn was es ermöglicht, das *.odt in Word angezeigt wird:
http://www.netzwelt.de/download/6355-sun...ffice.html

Ein Tool, das alles mögiche in *.rtf konvertieren kann (was überall öffnebar sein sollte - garantie nicht gegeben):
http://www.nativewindsofmontana.com/soft...x2rtf.html
Kann ich aber nichts zu sagen, habs nie ausprobiert

Ansonsten noch eine sehr Einfache Lösung, über die ich aber nur die Nase rümpfe weil man möglicherweise vertrauliche Daten ins Netz lädt wäre:
http://www.zamzar.com/

Edit: Ansonsten auch nochmal auf Arbeit versuchen mit "strg+Rechtsklick -> öffnen mit -> [office software]"

-TechAdmin & Mädchen für alles
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.02.2010 22:13 von TheRisen.)
16.02.2010 22:12
Eine E-Mail an den Benutzer senden Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Neues aus der Galerie



Schwarzer Norden
auf Facebook


Du willst wissen welchen deiner Freunde Schwarzer Norden gefällt?
um Facebook den Zugriff auf deine Daten
zu erlauben und zusätzliche Features zu nutzen.