Antwort schreiben 
22.-24.5.10 Marsch zum Upstalsboom- Mittelaltermarkt und Konzert in Aurich Rahe

Skyla Offline
Schwarzbandler
**


Beiträge: 20
Registriert seit: 03.02.2010
Beitrag #1
22.-24.5.10 Marsch zum Upstalsboom- Mittelaltermarkt und Konzert in Aurich Rahe
Seyed gegrüßt alle Zusammen,

Zu einem historischen, mittelalterlichen Marsch ist über Pfingsten eine Gruppe von mittelalterlich gekleideten Wanderern zum alten Thingplatz am Upstalsboom unterwegs. Zu Fuß ziehen die Frauen, Männer und Kinder von Bagband aus zur Naturschutzstation in Lübbertsfehn. Von da geht es weiter über die Klosterstätte in Ihlow und am Pfingstsonntag kommen die Wanderer an der alten Thingstätte am Upstalsboom an. Nach dem dortigen Empfang geht es weiter, zur nahe liegenden Schleuse "Kukelorum", wo die Wanderer auf dem Mittelaltermarkt eintreffen.

An der Schleuse Kukelorum erwartet ab dem 22.05. ein mittelalterlicher Markt mit Heerlagern auf viele Besucher. Ein Höhepunkt wird  am 23.05. das Abendkonzert mit Oilensanc sein. Den ganzen Tag bieten viele Händler und Handwerker, welche auch Ihre Künste zeigen, ihre Waren feil. Aber auch der Drachendruide und ein Geschichtenerzähler ist vor Ort. Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich gesorgt sein.
Edle Recken und holde Maiden bereichern das Geschehen, soweit das Auge reicht.

Mehr zu der Veranstaltung und dem historischen Hintergrund unter http://www.marsch-zum-upstalsboom.de.vu

Eintritt ist an allen Tagen frei!

LG
Skyla
26.04.2010 13:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren [ ^ ]
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  18.06.-20.06.2010 Mittelaltermarkt in Rodenkirchen Skyla 0 728 08.06.2010 22:01
Letzter Beitrag: Skyla



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Neues aus der Galerie



Schwarzer Norden
auf Facebook


Du willst wissen welchen deiner Freunde Schwarzer Norden gefällt?
um Facebook den Zugriff auf deine Daten
zu erlauben und zusätzliche Features zu nutzen.